Die Typen von DBMS

November 2016

Verschiedene Typen von Datenbanken

Datenbanken kamen Ende der 60er Jahre auf, zu einer Zeit, als ein System zur flexiblen Informationsverwaltung erstmals nötig. Es gibt fünf Arten von DBMS, sie unterscheiden sich in der Darstellung der Daten, die sie enthalten :

  • der hierarchische Typ : die Daten sind hierarchisch geordnet, nach einer absteigenden Baumstruktur. Bei diesem Typ wird die Beziehung zwischen den verschiedenen Daten durch Pfeile dargestellt. Es war das erste DBMS.
    Le modèle hiérarchique
  • der Netzwerk-Typ : wie das hierarchische Modell werden auch hier Pfeile zu den Daten verwendet. Allerdings ist die Struktur nicht unbedingt eine nach unten gerichtete Baumstruktur.
    Le modèle réseau
  • der relationale Typ (RDBMS, Relationales Datenbankmanagementsystem) : die Daten werden in zwei-dimensionalen Tabellen abgespeichert (Zeilen und Spalten). Die Bearbeitung dieser Daten erfolgt nach der mathematischen Relationstheorie
    SGBDR - Système de gestion de bases de données relationnelles
  • der deduktive Typ : die Daten werden in Tabellenform dargestellt, aber die Bearbeitung erfolgt per Prädikatrechnung
  • der Objekttyp (ODBMS, Objekt-Datenbankmanagementsystem : die Daten werden in Objektform gespeichert, also in Strukturen, die Klassen genannt werden, innerhalb derer die Daten dargestellt werden. Felder sind Instanzen für diese Klassen
    SGBDO - Système de gestion de bases de données objet

Zu Ende der 90er Jahre sind relationale Datenbanken die am meisten verbreiteten (ca. drei Viertel aller Datenbanken).


Lesen Sie auch :


DBMS models
DBMS models
Modelos DBMS
Modelos DBMS
Les modèles de SGBD
Les modèles de SGBD
I modelli di DBMS
I modelli di DBMS
Os modelos de SGBD
Os modelos de SGBD
Das Dokument mit dem Titel « Die Typen von DBMS » aus CCM (de.ccm.net) wird zur Verfügung gestellt unter den Bedingungen der Creative Commons Lizenz. Sie dürfen das Dokument verwenden, verändern sowie Vervielfältigungen dieser Seite erstellen, unter den Bedingungen, die in der vorgenannten Lizenz erwähnt sind und unter der gleichzeitigen Bedingung, dass Sie im Rahmen Ihrer Verwendung, Veränderung oder Vervielfältigung nach außen hin klar und deutlich auf den Urheber (= de.ccm.net) des Dokuments hinweisen.