1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Die besten Konsolen für Videospiele 2020

Die Wahl der richtigen Videospielkonsole hängt vor allem von den Spielen ab, die Ihnen gefallen. Wenn Sie wissen möchten, welche Titel in diesem Jahr noch herauskommen, klicken Sie hier. Außerdem hat jede Konsole ihre Eigenheiten, die sie besonders machen und die Sie beachten sollten. Im Folgenden finden Sie eine Auswahl der besten Konsolen für Videospiele 2020 und worin sie sich unterscheiden.




PlayStation 4 Pro

Die PlayStation 4 Pro von Sony ist derzeit die meistverkaufte Spielekonsole auf dem Markt. Diesen Erfolg verdankt sie dem Umstand, dass sie die größte Plattform für Exklusiv-Titel bietet, die regelmäßig veröffentlicht und aktualisiert werden.

Außerdem enthält die PlayStation 4 Pro die meisten alternativen Videospiele, darunter japanischen Rollenspiele, die bei seinem größten Konkurrenten Xbox One X nicht verfügbar sind.

Eine weitere Eigenschaft, die PlayStation 4 Pro so beliebt macht, ist ihre Kompatibilität mit 4k und mit HDR 10.

Ein großer Vorteil der Konsole ist, dass sie die Technologie für Virtual-Reality-Brillen (VR) unterstützt. Auch der Nachfolger PS5 wird mit VR kompatibel sein, eine Option, die Sony weiterentwickelt und in der Einführung der PlayStation VR gipfeln soll.

Preis: rund 300 Euro für das Modell PS4 Slim und 400 Euro für die PS4 Pro.


Xbox One X

Die Xbox One X ist die leistungsstärkste Konsole auf dem Markt und die teuerste. Sie verfügt über einen Blu-ray-Player, der mit 4K und HDR kompatibel ist. Diese Technologie bietet eine hohe Auflösung, sowohl für die Bilder von Videospielen als auch für die Wiedergabe von Videos und Filmen.

Die nächste Ausgabe ist die Xbox Series X, aber im Gegensatz zu den künftigen PlayStation-Modellen, werden die geplanten Xbox-Modelle Virtual Reality (VR) nicht unterstützen.

Ebenso wie die PS4 bietet die Xbox One X Zugriff auf einen breit gefächerten Spielekatalog. Auch wenn es nicht so viele Exklusivtitel gibt, ist hier ein Vorteil, dass immer mehr Spiele für die Xbox 360 auch für die One X herausgegeben werden, so dass Sie auf diese Weise ältere Spiele wieder aufleben lassen können.

Preis: rund 450 Euro.


Xbox One S

Die Xbox One S hat zum Teil die gleichen Eigenschaften wie die Xbox One X. So haben beide Konsolen ein UHD-Laufwerk und dieselben Verbindungen (HDMI 2.0a inklusive HDCP 2.2). Aber wo liegen die Unterschiede?


Die One X verfügt über 4K, dessen hohe Auflösung Videospiele ungleich faszinierender macht. Allerdings brauchen Sie dafür ein 4K-Fernsehgerät, denn die One S ist nur für 1080p-Auflösung ausgelegt. Aber mit einem entsprechenden Smart-TV können Sie die Konsole optimal ergänzen.

Die One S ist nicht so leistungsstark wie das nächsthöhere Modell. Während die Grafikrohleistung der One X bei 6 TeraFLOPS liegt, erreicht die One S nur 1,2 TF.

Beide Modelle sind fast gleich groß, wobei die One S ein bisschen größer ist, was unter Umständen stören kann, dafür ist sie aber auch preisgünstiger.

Preis: rund 300 Euro.

Nintendo Switch

Der große Vorteil der Nintendo Switch ist ihr kleines Format und ihr geringes Gewicht. Sie können sie überallhin mitnehmen und ohne großes Zubehör drauf los spielen. Aber es handelt sich hier nicht nur um eine tragbare Spielkonsole, sondern auch eine Tischkonsole, die Sie an einen Bildschirm anschließen können. Sie können damit also eine ebenso gute Sicht wie mit der Xbox und der PlayStation.

Die Nintendo Switch kann zwar keine 4K-Auflösung wiedergeben, verfügt aber über Doom-Qualität (2016) mit 30 FPS, was sehr akzeptabel ist für das Bild bei Videospielen.

Die kleine Konsole sorgt für große Spielmöglichkeiten, darunter modernisierte Klassiker wie Dark Souls Remastered und neuere Titel wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild oder Super Mario Odyssey. Zum Angebot gehören auch Indie-Titel wie Battle Chef Brigade oder Celeste. Außerdem werden einige Exklusiv-Starts erwartet.

Es gibt drei Spielmodi und außerdem können Sie verschiedene Controller-Modelle mit der Nintendo Switch verbinden, um auch bei der Steuerung die Möglichkeiten zu erweitern.

Preis: rund 300 Euro.


Neuerscheinungen

Wenn Sie vorhaben, sich eine neue Konsole zuzulegen, empfehlen wir Ihnen, sich über Neuerscheinungen zu informieren. Bis jetzt gibt es noch keine Ankündigung für ein neues Modell der Nintendo Switch, die Nachfolger von PlayStation und Xbox stehen aber schon fest.


Vor Ende 2020 kommen die PlayStation 5 und die neue Xbox Series X in den Handel. Dies ist aus zwei Gründen wichtig:

- Wenn Sie das gleich das neuste Konsolenmodell erwerben möchten, dann sollten Sie noch bis zum Launch-Termin Geduld haben.

- Und wenn Sie eine gute Konsole kaufen möchten, aber nicht so viel Geld ausgeben wollen, sollten Sie ebenfalls warten, denn nach der Veröffentlichung von PS5 und Xbox Series X sinken deren Vorgängermodelle PS4 und Xbox One im Preis.

Neuigkeiten von der PS5 und der Xbox Series X

Die PlayStation 5 wird kompatibel sein mit Blu-ray Discs von 100 GB, eine Hochgeschwindigkeits-SSD enthalten und 4K- oder sogar 8K-Auflösung unterstützen. Der zugehörige DualShock-Controller integriert ein anpassbares Vibrationssystem (haptisches Feedback) für ein noch realistischeres Spieleerlebnis.



Die Xbox Series X wird noch leistungsstärker sein als der Vorgänger. Die Konsole unterstützt 8K und Funktionen wie Wireless Controller. Die GPU erreicht bis zu 12 TeraFLOPS und verfügt über Auto Low Latency Mode (ALLM) und Dynamic Latency Input (DLI).



Foto: © rawpixel - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Die besten Konsolen für Videospiele » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.