Samsung Galaxy S ohne Kies mit PC verbinden


Es ist nicht notwendig Samsung Kies zu installieren, um das Galaxy mit dem PC zu verbinden. Hier zeigen wir Ihnen eine anderen Methode.

Samsung Galaxy S als USB-Speicher nutzen

Gehen Sie zu Einstellungen und wählen Sie dort Drahtlos und Netzwerke > USB-Verbindung. Klicken Sie auf Speicher mit PC verbinden und warten Sie etwa 30 Sekunden.

Stecken Sie dann das Kabel ein. Ein Android-Symbol wird angezeigt. Darunter finden Sie den Button USB-Speicher verbinden.

Wenn das Android-Symbol grün wird, wurde das Telefon vom PC als USB-Gerät erkannt.


Foto: © Samsung.
Artikel im Original veröffentlicht von ibero.modo. Übersetzt von Hay-Tun. Letztes Update am 20. April 2017 um 10:44 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Samsung Galaxy S ohne Kies mit PC verbinden" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.