3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Coronavirus: Tinder Reisepass kostenlos nutzen

Während der Coronavirus-Quarantäne stellen viele Streamingdienste, soziale Netzwerke und Dating-Apps Ihre Premium-Features kostenlos zur Verfügung. Mit diesen Angeboten sollen die Nutzer dazu motiviert werden, zu Hause zu bleiben und die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Nun zieht auch Tinder nach und schaltet seine Passport-Funktion für alle frei. Hier erklären wir Ihnen, was Sie das Feature bekommen und was Sie damit machen können.




Was ist Tinder Reisepass?

Mit der kostenlosen Version von Tinder</bold> können Sie Leute aus Ihrer Umgebung kennenlernen, die also in derselben Region leben wie Sie. Abonnenten der kostenpflichtigen Versionen Tinder Plus oder Tinder Gold haben eine zusätzliche Funktion, die Tinder Reisepass heißt. Damit können andere Tinder-Nutzer in der ganzen Welt kontaktiert werden, um so die Chancen auf Volltreffer zu erhöhen. Der Nutzer muss dafür nur einen neuen Zielort eingeben und kann dann auch die Profile von diesem Ort sehen. Außerdem kann er zwischen seinem aktuellen Standort und dem neuen Zielort hin und her navigieren.

Tinder Reisepass kostenlos aktivieren

Tinder bietet die Reisepass-Funktion nur zeitlich begrenzt bis zum 30. April kostenlos an. Die User sollen damit während der Coronavirus-Quarantäne wenigstens virtuell reisen können. Um von der Funktion zu profitieren, muss nur die neuste Tinder-Version (11.12) auf Ihrem Smartphone installiert sein.

Neuen Zielort mit Tinder Reisepass festlegen

Um einen neuen Zielort einzugeben, tippen Sie auf Ihr Profilsymbol und öffnen Sie die Einstellungen:



Scrollen Sie herunter und tippen Sie auf Standort > Neuen Ort hinzufügen:



Sie können nun jeden beliebigen Ort auf der Welt aussuchen, eine maximale Entfernung zu Ihrem aktuellen Standort einstellen sowie wen Sie suchen, also Mann oder Frau und in welchem Alter. Wenn Sie den neuen Zielort ausgewählt haben, erscheint dieser auf einer Karte, zum Beispiel Los Angeles, USA:



Sie können den neuen Zielort so oft ändern, wie Sie möchten, aber Sie können sich virtuell immer nur an einem Standort gleichzeitig befinden. Wer sich für Ihr Profil interessiert, kann dieses noch 24 Stunden lang sehen, nachdem Sie Ihren Standort geändert haben.

Foto: © Unsplash.
3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Coronavirus: Tinder Reisepass kostenlos nutzen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.