Ihre Bewertung

CyberLink Director Suite

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
20
CyberLink Director Suite
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Einfache Anwendungen mit vielen Funktionen und ansprechendem Design, die besonders für Anfänger geeignet sind. Außerdem wesentlich günstiger als Adobe Creative Cloud.

Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022

CyberLink Director Suite ist ein All-in-one-Paket, mit dem Sie professionelle Videos, Fotos und Musik produzieren können. Das Komplettpaket für High-Definition-Medien enthält die folgenden Anwendungen: PowerDirector (Videobearbeitung), PhotoDirector (Bildbearbeitung), AudioDirector (Audiobearbeitung) und ColorDirector (Farbkorrektur) sowie eine kostenlose Stock-Bibliothek.

  • Alles in einem: Mit CyberLink Director Suite haben Sie alle Tools zum Bearbeiten von Videos, Fotos, Audios und Farben in einem Software-Paket.
  • Moderne Bearbeitungswerkzeuge: Die vielen Funktionen der enthaltenen Programme PowerDirector, PhotoDirector, AudioDirector und ColorDirector ermöglichen eine präzise Bearbeitung Ihrer Projekte.
  • Mehr als 3000 Effekte und Vorlagen: Sie können aus tausenden von vorgefertigten Designs auswählen und sich damit viel Arbeit sparen. Jeden Monate kommen neue Vorlagen dazu.
  • Umfangreiche Stock-Bibliothek: Direkt aus dem Programm heraus haben Sie Zugriff auf mehr als achte Millionen Videos, Fotos und Musiktracks von Shutterstock und iStock (Getty Images).

  • Videobearbeitung: Das entsprechende Programm PowerDirector enthält unter anderem Masken-Designer, Keyframe-Steuerung, animierte Grafiktitel und intuitive Bewegungsverfolgung.
  • Audiobearbeitung: Mit dem Programm AudioDirector können Sie Umgebungsgeräusche wie Wind herausfiltern, Audios aufnehmen, anpassen und reparieren.
  • Fotobearbeitung: In PhotoDirektor lassen sich Fotos in Ebenen bearbeiten und animieren, die Schärfe korrigieren, Effekte anwenden, Objekte entfernen und klonen, Porträts retuschieren und vieles mehr.
  • Farbanpassung: ColorDirector ermöglicht das Erstellen eines Green Screen, um den Hintergrund auszutauschen, sowie von Auswahlmasken mit Bewegungsverfolgung. Sie können Farben sehr fein abstimmen und realistische Effekte wie Lichtstrahlen einfügen.

Die Funktionen sind angesichts der verschiedenen enthaltenen Programme vielfältig. Auf der Hersteller-Website finden Sie verschiedene Lernmaterialien. Damit können Sie als Einsteiger die Programme von Grund auf lernen oder als Profi Details nachsehen.

Sie können CyberLink Director Suite 30 Tage lang kostenlos testen. Durch Klicken auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite werden Sie direkt auf die Seite des Herstellers weitergeleitet, wo Sie die Demoversion herunterladen können.

Die Jahreslizenz kostet 129,99 Euro, mit Rabatt 89,99 Euro, und die Monatslizenz 29,99 Euro.

Von CyberLink Director Suite sind keine Sicherheitslücken oder missbräuchliche Sammlung von Daten bekannt. Hier können Sie die Datenschutzrichtlinie des Herstellers einsehen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7 (nur 64 Bit), 8, 10, 11
  • Prozessor: Intel Core i-Serie oder AMD Phenom II
  • RAM: 4 GB
  • Festplatte: 10 GB freier Speicherplatz
  • Grafikauflösung: 1024 x 768, 16-Bit Farbe oder höher

Andere Systeme

Die ganze CyberLink Director Suite ist nur für Windows erhältlich.

Die Einzelprogramme PowerDirector und PhotoDirector von CyberLink gibt es auch für macOS sowie als mobile App für Android und iOS.

Foto: © CyberLink Corp.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren