Netzwerkkarte unter Windows 10 einbauen

April 2018

Wenn man Daten austauschen oder im Netz spielen will, muss in jedem Computer, der zu dem lokalen Netzwerk gehört, eine Netzwerkkarte installiert werden. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie eine Ethernet-Netzwerkkarte unter Windows installieren.

Netzwerkkarte installieren

Die Netzwerkkarte wird in einen PCI-Steckplatz eingebaut. Aus diesem Grund müssen Sie als Erstes das Gehäuse des Computers entfernen.

Entfernen Sie danach das Steckplatzblech an der entsprechenden Stelle. Stecken Sie danach die Karte ganz vorsichtig in den Steckplatz ein.

Damit die Karte auch fest sitzt, müssen Sie ihr Steckplatzblech am Gehäuse festschrauben. Jetzt können Sie das Gehäuse wieder schließen.


Starten Sie nun Ihren Computer und installieren Sie die Treiber. Die Treiber werden in der Regel automatisch installiert.

Installation prüfen

Nach dem Sie die Netzwerkkarte eingebaut haben, müssen Sie nun checken, ob Ihr Computer sie erkannt hat.


Öffnen Sie die Systemsteuerung und klicken Sie danach auf System. Klicken Sie links auf Erweiterte Systemeinstellungen.

Klicken Sie auf den Tab Hardware. Wählen Sie hier Geräte-Manager aus.

Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Netzwerkadapter. Hier können Sie nun Ihre Karte anhand ihres Namens erkennen.

Foto: © Wikimedia.

Installing a network card
Installing a network card
Instalación de una tarjeta de red
Instalación de una tarjeta de red
Installer une carte réseau
Installer une carte réseau
Installare una scheda di rete
Installare una scheda di rete
Instalar uma placa de rede
Instalar uma placa de rede
Letztes Update am 19. Dezember 2017 14:53 von HaykelTech.
Das Dokument mit dem Titel "Netzwerkkarte unter Windows 10 einbauen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.