Dateifreigabe unter Windows 10

Stellen Sie Ihre Frage
Bei der Dateifreigabe wird der Inhalt einer oder mehrerer Verzeichnisse im Netzwerk freigegeben. Alle Windows-Systeme haben standardmäßig Funktionen, durch die man den Inhalt eines Verzeichnisses leicht freistellen kann. Der gemeinsame Dateizugriff birgt allerdings Sicherheitsrisiken, denn er gibt anderen Usern Zugriff auf einen Teil der Festplatte.

Daher ist es wichtig, nur solche Verzeichnisse freizugeben, bei denen die Enthüllung des
Inhalts (oder sogar die Zerstörung) nicht von großer Bedeutung ist. Außerdem ist auf keinen Fall
empfehlenswert, eine ganze Partition der Festplatte freizustellen. Dies sollten Sie unter keinen Umständen tun, wenn Sie den anderen Usern des Netzwerks nicht vertrauen.

Dateien und Ordner unter Windows 10 freigeben

Windows 10 wurde mit mehreren Freigabemöglichkeiten für Dateien und Ordner ausgestattet.


Um einen Ordner freizugeben, müssen Sie zuerst den Windows-Explorer öffnen. Klicken Sie dafür auf Windows + E.

Klicken Sie nun den gewünschten Ordner mit der rechten Maustaste an und wählen Sie im Kontextmenü Eigenschaften aus:


Klicken Sie danach auf den Reiter Freigabe:


Klicken Sie im folgenden Fenster auf den Button Freigabe:


Klicken Sie auf den kleinen Pfeil, um die Benutzerliste anzuzeigen:


Wählen Sie in der Drop-down-Liste die Person aus, für die Sie den Ordner freigeben möchten. Klicken Sie danach auf Hinzufügen:


Klicken Sie unter Berechtigungsebene auf den kleinen Pfeil und wählen Sie aus, ob die Person die Daten nur lesen oder lesen und schreiben dürfen. Bestätigen Sie den Vorgang mit einem Klick auf Freigabe:


Foto: © rvlsoft - Shutterstock.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch

Letztes Update am 28. November 2017 11:55 von Haykel Jouini.

Das Dokument mit dem Titel "Dateifreigabe unter Windows 10" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.