Spielkonsole Wii mit Internet verbinden

Oktober 2017

Die Wii-Spielkonsole von Nintendo ist eine der beliebtesten Konsolen überhaupt. Bis August 2017 wurden weltweit rund 101 Millionen Exemplare verkauft. Damit liegt Wii auf Platz fünf aller bisher hergestellten Modelle. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die Konsole mit dem Internet verbinden.


Nintendo Wii mit dem Internet verbinden

Es gibt zwei Möglichkeiten, um Wii mit dem Internet zu verbinden: entweder per WLAN oder USB. Für diejenigen, die Wii per WLAN nicht verbinden können, hat Nintendo einen USB-Stecker auf den Markt gebracht, der mit Wii- und DS-Konsolen funktioniert. Der Nintendo Wi-Fi USB Connector wird einfach in den USB-Anschluss gesteckt.

Wii mit WLAN verbinden

Starten Sie Ihre Nintendo Wii und klicken Sie im Hauptmenü unten links auf die Option Wii.

Klicken Sie danach auf Wii-Systemeinstellungen. Klicken Sie hier auf den blauen Pfeil rechts, um auf den zweiten Einstellungenbildschirm zu gelangen. Klicken Sie danach auf Internet.


Wählen Sie die Option Verbindungseinstellungen aus. Wählen Sie im Menü eine Verbindung aus, die nicht mit Nicht bereit gekennzeichnet ist.

Klicken Sie jetzt auf WLAN-Verbindung > Access Point suchen. Die Konsole wird nun nach allen identifizierbaren Access Points (Zugangspunkten) in Ihrer Umgebung suchen.

Wählen Sie jetzt den Access Point aus, mit dem Sie sich verbinden möchten. Klicken Sie auf OK, um die Access-Points-Liste anzuzeigen.

Wählen Sie im Anschluss Ihren Access Point aus.

Wi-Fi USB Connector installieren und konfigurieren

Legen Sie die Konfigurations-CD des Wi-Fi USB Connectors in das Laufwerk Ihres Computers ein. Ein Setup-Fenster wird danach angezeigt.


Klicken Sie in dem Setup-Fenster auf OK. Wählen Sie danach die Installationssprache aus und bestätigen Sie mit OK.

Stecken Sie den Nintendo Wi-Fi USB Connector in einen USB-Port an Ihrem PC ein, sobald Sie dazu aufgefordert werden.

Klicken Sie danach auf das Symbol für das Nintendo Wi-Fi USB Connector Registrierungsprogramm rechts unten auf der Windows-Taskleiste. Sie können nun Ihre Wii-Konsole im Nintendo-Netzwerk registrieren.

Wii via Wi-Fi USB Connector mit dem Internet verbinden

Wählen Sie im Hauptmenü unten links die Option Wii.

Klicken Sie auf Wii-Systemeinstellungen. Klicken Sie danach auf den blauen Pfeil rechts, um in das zweite Einstellungenmenü zu gelangen. Klicken Sie auf Internet.

Wählen Sie Verbindungseinstellungen aus. Wählen Sie danach eine Verbindung aus, die nicht mit Nicht bereit gekennzeichnet ist.

Gehen Sie zu WLAN-Verbindung > Nintendo Wi-Fi USB Connector . Klicken Sie danach auf den Button Weiter.

Auf Ihrem Computer-Display wird nun das Registrierungsprogramm angezeigt mit dem Nickname Ihrer Wii-Konsole.

Klicken Sie auf den Nickname Ihrer Konsole und wählen Sie Erlaubnis zum Verbinden erteilen aus. Die Konsole ist jetzt mit dem Computer verbunden.

Klicken Sie im Internet-Setup der Wii-Konsole auf Weiter und im Anschluss auf OK.

Foto: © Nintendo.
Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 19. Oktober 2017 22:39 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Spielkonsole Wii mit Internet verbinden" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.