Termine mit Yahoo-Kalender verwalten

Stellen Sie Ihre Frage
Die Yahoo!-Kalenderfunktion ist übersichtlicher und einfacher anzuwenden als viele andere Terminverwaltungs-Tools.


Bei Yahoo anmelden

Um den Yahoo-Kalender anzuwenden, müssen Sie auf Yahoo Calendar gehen und sich dort mit Ihrer Yahoo-ID anmelden.

Yahoo Kalenderübersicht

In der linken Leiste oben sehen Sie das Jahr und die Monate. Darunter finden Sie verschiedene Kalenderkategorien. Ebenfalls auf der linken Seitenleiste haben Sie unter Abonniert zum Beispiel die Möglichkeit, die Yahoo-Kalender von Freunden zu importieren.


In der Mitte befindet sich die komplette Kalenderübersicht (die Übersicht kann oben in der Leiste in Tages-, Wochen-, Monats- oder auch Jahresübersicht verändert werden). In der rechten Seitenleiste können Sie eine To-do-Liste erstellen und nach Priorität ordnen:


Termine in Yahoo-Kalender hinzufügen

Klicken Sie oben links auf Neues Ereignis. Alternativ können Sie mit der Maus zum gewünschten Datum gehen und dort dann per Klick auf die rechte Maustaste die Option Neues Ereignis auswählen:


Es öffnet sich ein neues Fenster, in dem Sie Ihren neuen Termin beliebig einstellen können. Klicken Sie im Anschluss auf Speichern, um den neuen Termin im Kalender aufzunehmen:


Yahoo-Kalender exportieren

Wählen Sie einen Kalender aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie im Kontextmenü Exportieren aus. Der Kalender wird dann im ICS-Format (iCalendar Format) am gewünschten Speicherort gesichert:


Das Importieren und Freigeben der Kalender funktioniert genauso einfach.

Foto: © Yahoo.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch