2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Die besten kabellosen Ladegeräte 2020

Kabellose Technologie wird auch bei Accessoires für Smartphones immer beliebter, weil sie so praktisch ist. So können Sie mit einem kabellosen Ladegerät den Akku Ihres Telefons aufladen, ohne das Telefon selbst mit einem USB-Kabel verbinden zu müssen. Sie brauchen nur ein Smartphone, das mit dieser Technologie kompatibel ist (das Ladepad braucht allerdings ein Stromkabel zur Steckdose). Damit Sie schon mal einen Überblick haben für den kommenden Black Friday am 27. November, empfehlen wir Ihnen hier unsere Auswahl der fünf besten kabellosen Ladegeräte 2020.




Wie funktioniert drahtloses Aufladen?

Diese kabellose Technologie ist auch als induktives oder elektromagnetisches Laden bekannt. Dabei ist in der Ladestation eine Spule verbaut, die durch die Verbindung zum Strom ein Magnetfeld um das Ladepad erzeugt. Wenn das Smartphone auf das Pad gelegt wird, empfängt die Spule des Telefons diesen Strom und leitet ihn in den Akku weiter. Eine genaue Beschreibung der Geschichte und Funktionsweise des kabellosen Laden finden Sie in diesem Artikel.

Kabellose Ladestation auswählen: Was muss man beachten?

Kompatibilität: Immer mehr, vor allem hochwertige Smartphones integrieren die kabellose Technologie, aber Einsteiger- und Mittelklasse-Modelle verfügen oft nicht darüber. In diesem Fall können Sie einen zusätzlichen Wireless Charging Receiver für Ihr Gerät kaufen. Zum Beispiel gibt es dieses Zubehör mit einem für Ihr Smartphone passenden USB-Kabel bei Amazon schon ab 8 Euro.

Standard: Der internationale Standard für induktives Laden ist die Qi-Technologie des Wireless Power Consortium (WPC). Dieser Standard wird von Herstellern wie Samsung, Apple und Google für das drahtlose Aufladen von Telefonen, kabellosen Kopfhörern und Smartwatches verwendet. Um mehr über die patentierten Standards anderer Marken zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel (auf Englisch).

Ladezeit oder Leistung: Diese hängt vom Ladegerät ab, aber auch vom Smartphone und dem Adapter, den Sie verwenden. Die Ladeleistung beim kabellosen Aufladen variiert zwischen 5 W (Standardleistung), 7,5 W (Maximalleistung für das iPhone ab 8), 10 W (Maximalleistung für LG-Modelle) und 11 W (für Google und Sony). Auf dieser Webseite finden Sie alle Produkte mit induktiver Schnellladetechnologie und der zugehörigen Ladeleistung.

Mehr über Qi-zertifizierte Protokolle für induktives Laden und die entsprechende maximale Leistung erfahren Sie hier.

Hinweis: Wenn Ihr kabelloses Ladegerät mehr als 5 W Leistung hat, kann diese durch einen Adapter mit niedrigerer Leistung gemindert werden. Sie brauchen einen mit USB-C kompatiblen Aptater mit 10 W oder 18 W Leistung.

Vergessen Sie also Kabelsalat und schauen Sie in unsere folgenden Empfehlungen, bevor Sie ein kabelloses Ladegerät kaufen, um das richtige für Ihre Bedürfnisse auszusuchen. So sind Sie auch für den kommenden Black Friday gerüstet, können die Preise beobachten und hoffentlich ein tolles Schnäppchen machen.

Otto Q von Moshi

Ob auf Ihrem Schreib-, Wohnzimmer- oder Nachttisch: Das kabellose Ladepad Otto Q von Moshi sieht überall elegant aus und bietet höchste Qualität. Das Gerät vereint Effizienz, sehr kurze Ladezeit und ein exklusives Design. In einem Test von acht kabellosen Ladestationen verschiedener Hersteller durch die Zeitschrift Mac & i vom Heise-Verlag wurde Otto Q als weltweit schnellstes kabelloses Ladegerät gekürt. Die Testergebnisse finden Sie hier.

Mit dem Otto Q bietet Moshi neben Premium-Qualität auch eine globale Garantie von 10 Jahren. Mehr zu diesem weltweit einzigartigen Service für Accessoires erfahren Sie auf dieser Webseite. Der Hersteller vertraut auf hochwertige Materialien, um damit die Lebensdauer des Ladegeräts zu erhöhen und gleichzeitig den Elektronikmüll für die Umwelt zu verringern.

Otto Q erkennt ungewöhnliche Objete und stoppt den Ladeprozess in einem solchen Fall aus Sicherheitsgründen.

Das Ladegerät bietet eine Leistung von 10 W und unterstützt damit die Schnellladestandards von Samsung (9 W) und Apple (7,5 W). Andere Qi-Geräte erreichen nur eine Standardladeleistung von 5 W.

Otto Q ist Qi-zertifiziert und damit kompatibel mit allen anderen Qi-Geräten wie AirPods und Smartwatches.

Lädt effizient alle Smartphones mit Hüllen von bis zu 5 mm Dicke.

Macht das Aufladen sicherer und stabiler, indem es die entstehende Hitze wirksam zerstreut.

LED-Leuchte zeigt den Ladestand an.



Außerdem besticht das Ladepad Otto Q mit einer weichen Verarbeitung nach dem Vorbild dänischer Möbel mit einem rutschfesten Ring, der verhindert, dass sich Ihr Telefon oder ein anderes Accessoire auf der Oberfläche verschiebt und deshalb nicht mehr geladen wird. Sie können Otto Q hier bei Moshi für 44,95 Euro bestellen.

Choetech T511S

Sicher haben Sie auch schon mal ein Kabel verloren oder beschädigt, weil Sie es von einem Ort zum anderen tragen mussten. Die einfache kabellose Ladestation von Choetech mit ihrer rutschfesten Oberfläche ist tragbar und leicht. Sie können damit Ihr Telefon, Ihre AirPods 2 oder Galaxy Buds zu Hause oder im Büro aufladen. Die Ladezeit hängt von Ihrem Smartphone-Modell ab.

Mit einem zusätzlichen Quick Charge 3.0 Adapter können Sie eine Schnellladeleistung von 10 W für Samsung-Smartphones erreichen sowie 7,5 W ab iPhone 8 und eine Standardleistung von 5 W für alle anderen Qi-zertifizierten Geräte.

Ein blaues LED-Licht zeigt an, dass die Standardladeleistung von 5 W aktiviert ist, und ein grünes Licht ist das Signal für eine aktive Schnellladeleistung von maximal 10 W.

Dieses Ladegerät ist weder kompatibel mit der Apple Watch noch mit Tablets.

Sie können Smartphones mit Hüllen von bis zu 5 mm Dicke aufladen. Allerdings müssen Sie metallische oder magnetische Hüllen sowie Kreditkarten in Hüllen entfernen.


Das Ladegerät Choetech T511S können Sie zum Beispiel hier bei Amazon für 15,49 Euro bestellen.

Satechi

Satechi präsentiert ein kabelloses Ladegerät aus Aluminium, das in vier verschiedenen Metallic-Farben erhältlich ist: Space Grau, Gold, Silber und Roségold. Es ist ideal, um Ihr Smartphone nachts aufzuladen, ohne ein Kabel suchen zu müssen, oder tagsüber wenn Sie arbeiten oder studieren.

Die Ladestation bietet eine Schnellladefunktion mit maximal 9 W für Android-Geräte, dafür brauchen Sie aber einen QC 2.0 Adapter oder originale Samsung-Adapter und -Kabel. Für iPhones ist maximal die Standardladeleistung von 5 W erreichbar.

Das Satechi-Pad ist kompatibel mit allen Qi-fähigen Mobilgeräten.

Es enthält ein LED-Licht, das blau leuchtet, während Ihr Telefon aufgeladen wird, und grün, wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist. Allerdings funktioniert die LED-Anzeige nicht so mit dem iPhone: Hier bleibt sie die ganze Zeit über blau.

Sie müssen Ihr Gerät in die Mitte des Pads legen, damit es erkannt wird.

Seine Oberfläche ist aus Acryl und verfügt über ein rutschfestes Kreuz in der Mitte, so dass sich Ihr Handy nicht verschieben kann. Außerdem verhindern Streifen am Boden, dass das Gerät selbst verrutscht.

Der Hersteller gewährt eine Garantie von einem Jahr.

Auch Handys mit einer schmalen Hülle lassen sich damit aufladen.



Sie finden das Schnellladegerät von Satechi zum Beispiel hier bei Amazon für 31,99 Euro.

Boost Up de Belkin

Das Ladegerät Boost Up von Belkin verfügt über eine vertikale Halterung, ideal um sie auf Ihrem Schreibtisch aufzustellen und beim Aufladen weiterhin Nachrichten lesen und schreiben zu können, Videoanrufe durchzuführen oder Videos zu sehen. Sie können die rutschfeste Oberfläche natürlich auch horizontal nutzen.

Es bietet eine Schnellladefunktion für LG und Sony (10 W), Samsung (9 W) und iPhone (7,5 W). Alle anderen Qi-fähigen Geräte können mit der Standardleistung von 5 W aufgeladen werden.

Das Ladegerät ist kompatibel mit AirPods 2 und AirPods Pro.

Sie können Telefone in Hüllen von bis zu 3 mm Dicke aufladen.

Im Lieferumfang enthalten sind ein QC-3.0-Adapter (QC) und ein 1,5 Meter langes, Qi-zertifiziertes Kabel.

Das Pad besitzt eine LED-Anzeige und einen Schutz gegen Überhitzung.



Belkin Boost Up gibt es zum Beispiel hier bei Amazon für 40,54 Euro.

Nomad Base Station

Suchen Sie ein Ladepad, mit dem Sie Ihr Telefon, Ihre Smartwatch und Ihre Bluetooth-Kopfhörer gleichzeitig kabellos aufladen können? Dann ist die Nomad Base Station die richtige Option für Sie. Dank ihrer drei großen Spulen und ihrer Oberfläche aus Leder können Sie die aufzuladenden Geräte frei platzieren.

Die Ladestation bietet eine Schnellladefunktion bis zu maximal 10 W (bei der Nutzung für ein Gerät), je nach den Möglichkeiten des jeweiligen Geräts.

Sie ist kompatibel mit allen Qi-fähigen Geräten, einschließlich AirPods oder AirPods Pro in ihrem Ladecase.

Das Ladepad verfügt über drei LED-Leuchten, die Ihnen anzeigen, welche Spule gerade aktiv ist, je nach der Stelle, auf die Sie das aufzuladende Gerät gelegt haben.

Es gibt eine eigene Ladevorrichtung für die Apple Watch ohen Hülle.

Geräte mit einer Metallhülle können aufgrund der Gefahr von Überhitzung und Beschädigung der Geräte nicht aufgeladen werden.

Die Ladestation besitzt einen USB-A-Eingang sowie einen USB-C-Eingang mit 18 W.



Die Nomad Base Station ist ein Premium-Produkt, das Sie zum Beispiel hier bei Amazon für 107,96 Euro bestellen können.

Foto: © Varin Rattanaburi - 123RF.com
2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Die besten kabellosen Ladegeräte » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.