Computer mit Boot-CD starten

Dezember 2017
Wenn der Computer nicht mehr startet, muss er von einem startfähigen Medium gebootet werden. Dies ist heutzutage meist eine CD-ROM. Eine Boot-CD-ROM muss nicht nur die entsprechende Software, sondern auch eine besondere Struktur enthalten, um den Start des Computers zu ermöglichen.

Windows von CD booten

Legen Sie als Erstes die Windows-CD ein und fahren Sie Ihren Computer hoch. Je nach Computer-Modell werden Sie nun aufgefordert, entweder die Tasten F2, F8, F10 oder Entf zu drücken, um ins BIOS zu gelangen.

Klicken Sie im BIOS auf den Reiter Boot. Wählen Sie danach Boot Device Priority aus.

Hier müssen Sie die Boot-Reihenfolge so umstellen, dass die CD-ROM (Windows-CD) vor dem Hard Drive (Festplatte) gestartet wird.


Drücken Sie danach zweimal auf Esc, um das BIOS zu verlassen. Beenden Sie den Vorgang mit einem Klick auf Speichern. Der Computer startet jetzt neu und bootet dabei von der Windows-CD-ROM.

Foto: © ALEXEY FILATOV - Shutterstock.com

Lesen Sie auch


Book disk
Book disk
Disquete de arranque
Disquete de arranque
Disquette boot
Disquette boot
Disco Boot
Disco Boot
Letztes Update am 30. November 2017 00:54 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Computer mit Boot-CD starten" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Formatierung