Ihre Meinung

Huawei stellt Mate 20 X 5G vor

Haykel Jouini - 8. Juli 2019 - 17:03
Huawei stellt Mate 20 X 5G vor
Das Smartphone soll in diesem Monat in den Verkauf gehen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 999 Euro.

(CCM) — Huawei hat sein neues 5G-fähiges Flaggschiff Mate 20 X 5G in Deutschland und England vorgestellt. Das Gerät soll noch in diesem Monat auf den Markt kommen. Damit will der chinesische Hersteller seine Position im Smartphone-Markt trotz der US-Sanktionen weiterhin behaupten.

Die Hardware des Mate 20 X (5G) ähnelt der der LTE-Variante. So ist das Smartphone mit einem 7,2 Zoll großen OLED-Display mit einer Auflösung von 1080 mal 2244 Pixeln und Corning Gorilla Glass ausgestattet. Unter der Haube sitzt ein HiSilicon-Kirin-980-Prozessor. Der hauseigene Octacore-Prozessor wird von sechs Gigabyte RAM unterstützt. Der Akku des Geräts hat eine Kapazität von 4200 Milliamperestunden.

Das Mate 20 X (5G) verfügt über eine 40-Megapixel-Triple-Kamera mit einem Weitwinkel- und einem Ultraweitwinkelobjektiv. Die Frontkamera hat eine Kapazität von 24 Megapixeln und HDR-Unterstützung. Der Gerätespeicher beträgt 128 Gigabyte und kann mittels einer Speicherkarte um bis zu 256 Gigabyte erweitert werden.

Für die Verbindung mit 5G-Netzwerken ist Huaweis eigenes Balong-5000-Modem zuständig. Der Modem soll nach Angaben des Herstellers die 5G-Netzwerkarchitekturen Stand Alone und Non Stand Alone unterstützen. Die unverbindliche Preisempfehlung des Mate 20 X (5G) liegt bei 999 Euro.

Foto: © Huawei.
Kommentar hinzufügen

Kommentar

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren