Ihre Meinung

Huawei-Betriebssystem heißt Ark OS

Haykel Jouini - 29. Mai 2019 - 16:39
Huawei-Betriebssystem heißt Ark OS
Der Name und erste Screenshots der Android-Alternative wurden auch beim deutschen Patentamt zum Schutz eingereicht.

(CCM) — Huawei hat sein neues Betriebssystem für Smartphones und Tablets zur Markeneintragung in Europa angemeldet. Die Android-Alternative heißt demnach Ark OS und befindet sich noch in der Entwicklungsphase. Ark OS ist Huaweis Antwort auf die US-Sanktionen, die den chinesischen Hersteller zwingen, in Zukunft auf Android zu verzichten.

Die Eintragung wurde für die Markenklassen 9 und 42 beantragt. In Klasse 9 stehen Compiler-Programme sowie Betriebssysteme für elektronische Geräte. In Klasse 42 werden Anwendungen für mobile Geräte sowie Software as a Service (SaaS) eingetragen, die aber noch nicht entwickelt sind. Huawei hat sogar erste Screenshots des Betriebssystems auch zum Schutz beim deutschen Patentamt eingereicht.

Die Benutzeroberfläche und die Steuerung ähneln denen von Android. Nach Angaben von Richard Yu, CEO der Huawei-Sparte Consumer Business Group, soll Ark OS gegen Ende 2019 in China und 2020 in den restlichen Ländern der Welt ausgerollt werden. Ark OS soll unter anderem über einen eigenen App Store verfügen. Wie Huawei Googles essenzielle Anwendungen wie Gmail und Google Search ersetzen wird, ist nicht bekannt.

Foto: © JLekavicius - Shutterstock.com

Lesen Sie auch

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren