Ihre Meinung

Galaxy S10 5G kommt in den Handel

Haykel Jouini - 1. April 2019 - 16:48
Galaxy S10 5G kommt in den Handel
Das Smartphone ist vorerst nur in Südkorea erhältlich und soll im Sommer 2019 auch in Deutschland zu kaufen sein.

(CCM) — Samsung hat die 5G-Version seines aktuellen Flaggschiffs Galaxy S10 in Südkorea auf den Markt gebracht. Das Galaxy S10 5G unterscheidet sich von den LTE-Versionen des Smartphones nicht nur in puncto 5G-Modem, sondern auch in einigen Hardwarekomponenten.

Mit einer Display-Größe von 6,7 Zoll ist das Galaxy S10 5G das größte S10-Modell. Das Display Quad HD+ hat eine Auflösung von 1440 mal 3040 Pixeln, was einer Pixeldichte von 502 ppi entspricht. Das Verhältnis von Gehäuse zu Display beträgt 89,4 Prozent. Das Display wird durch Gorilla Glass 6 geschützt.

Anders als die ursprünglichen Galaxy-S10-Auflagen bietet das Galaxy S10 5G keinen Slot für eine zweite SIM-Karte. Zudem kann der interne Speicherplatz von 256 Gigabyte beziehungsweise 512 nicht mittels Speicherkarte erweitert werden. Dafür wurde das Gerät mit einem stärkeren Akku ausgestattet, der eine Kapazität von 4400 Milliamperestunden hat.

Die Quad-Kamera des Galaxy S10 5G basiert auf der Triple-Kamera des S10+ und knipst mit 16 Megapixeln. Die Dual-Selfie-Kamera hat eine Kapazität von 10 Megapixeln. Angetrieben wird das Smartphone wie auch das Standard-Galaxy-S10 von dem Prozessor Exynos 9820 Octacore. Der Arbeitsspeicher beträgt ebenfalls acht Gigabyte. Das Galaxy S10 5G soll im Sommer 2019 auch in Deutschland auf den Markt kommen.

Foto: © Samsung.

Lesen Sie auch

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren