Ihre Meinung

Neue WLAN-Lautsprecher bei IKEA

Haykel Jouini - 15. März 2019 - 15:42
Neue WLAN-Lautsprecher bei IKEA
Die kostengünstigen Speaker wurden in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Audio-Experten Sonos entwickelt.

(CCM) — IKEA wird im Rahmen der internationalen Möbelmesse in Mailand am 9. April seine neuen WLAN-Lautsprecher vorstellen. Die Lautsprecher, die den Namen Symfonisk tragen, wurden in Zusammenarbeit mit dem US-amerikanischen Hersteller von Audio-Unterhaltungselektronik Sonos entwickelt. Das erklärte IKEA in einem Blogeintrag. Ein erster Prototyp wurde bereits im Juni 2018 vorgestellt.

"Viele Menschen träumen von integrierten Sound-Systemen, aber nur wenige können sie sich leisten", erklärt Björn Block, Business Leader für IKEA Home Smart. Ziel der Zusammenarbeit mit Sonos sei ein Multiroom Sound System für jedes Budget. Denk des einzigartigen Designs können die Symfonisk-Lautsprecher sowohl als klassische Lautsprecher als auch als Regale fungieren.

Die Lautsprecher sollen per WLAN-Verbindung funktionieren. Zudem sollen die Speaker mit allen Sonos-Produkten kompatibel sein. Dank einer mobilen App können die Lautsprecher darüber hinaus auch ferngesteuert werden. Daneben bietet IKEA auch die Bluetooth-Lautsprecher Eneby an.

Foto: © IKEA.

Lesen Sie auch

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren