Ihre Meinung

Xiaomi Mi MIX 3 ab November erhältlich

Haykel Jouini - 26. Oktober 2018 - 17:05
Xiaomi Mi MIX 3 ab November erhältlich
Das Smartphone bietet zehn Gigabyte Arbeitsspeicher und ist mit einem Slider-Mechanismus ausgestattet.

(CCM) — Xiaomi hat sein nächstes Flaggschiff der Öffentlichkeit vorgestellt. Highlight des Mi MIX 3 ist der Slider-Mechanismus.

Das Mi MIX 3 hat ein 6,39 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2340 mal 1080 Pixeln, was einer Pixeldichte von 403 ppi entspricht. Das Display wird durch Corning Gorilla Glass geschützt. Auf den Notch verzichtet Xiaomi, um mehr Platz für den Bildschirm zu gewinnen.


Unter der Haube sitzt der Chip SDM845 Snapdragon 845 von Qualcomm. Der achtkernige Prozessor wird von zehn Gigabyte RAM unterstützt. Der gigantische Arbeitsspeicher ermöglicht eine flotte Leistung, vor allem bei der Verwendung von Multi-Tasking. Der interne Speicher beträgt 512 Gigabyte. Einen Speicherkarten-Slot gibt es nicht.

Die Dual-Kamera des Mi MIX 3 knipst mit zwölf Megapixeln. Die 24-Megapixel-Selfie-Kamera ist in einem magnetischen Slider-Mechanismus versteckt. Der Slider aus Neodym-Magnet dient nicht nur als Kamerahülle, sondern kann auch für andere Funktionen verwendet werden, zum Beispiel zum Annehmen von Anrufen oder zur Erstellung von Screenshots.

Der Akku hat eine Kapazität von 3200 Milliamperestunden. Im Lieferumfang entahlten ist ein Qi-Ladegerät mit 10 Watt Leistung. Als Betriebssystem kommt Android 9.0 Pie zum Einsatz. Das Mi MIX 3 kostet ab 416 Euro. Die Auslieferung des Smartphones soll am 1. November beginnen.

Foto: © Xiaomi.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren