Ihre Meinung

PES 2019: Demo veröffentlicht

Haykel Jouini - 8. August 2018 - 15:58
PES 2019: Demo veröffentlicht
Dem Spieler stehen zwölf Teams zur Auswahl. Der Download ist vorerst nur für die PS4 und die Xbox One verfügbar.

(CCM) — Konami hat die Demoversion seiner neuen Fußballsimulation Pro Evolution Soccer (PES) 2019 veröffentlicht. Der Download ist zunächst nur für PS4 und Xbox One erhältlich. PC-User müssen noch Geduld haben.


Das Demo von PES 2019 bietet zwei spielbare Modi an: Online- und Offline-Spiele. Gleich zwölf Teams stehen zur Auswahl, nämlich der FC Barcelona, der FC Schalke 04, der FC Liverpool, Inter Mailand, AC Mailand, AS Monaco, Sao Paolo, Flamengo, Palmeiras, Colo-Colo, die Nationalmannschaft von Weltmeister Frankreich und die Nationalmannschaft von Argentinien.

Die einzige lizensierte Bundesliga-Mannschaft ist der FC Schalke 04. Das Team steht samt Logo, echten Spielernamen und Original-Trikots zur Verfügung. PES-Fans müssen dieses Jahr allerdings auf die Champions League verzichten, da die Rechte vom Konkurrenten EA gekauft wurden. Wer auf den CL-Modus nicht verzichten will, der sollte auf FIFA 19 umsteigen.

Die Demoversion für PS4 und Xbox One ist rund vier Gigabyte groß. Am 30. August wird PES 2019 für PC und Konsole auf den Markt kommen.

Foto: © Konami.

Lesen Sie auch

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren