Ihre Meinung

iPhone bald mit Dual-SIM?

Haykel Jouini - 1. August 2018 - 11:22
iPhone bald mit Dual-SIM?
Hinweise im Quellcode der Beta-Version von iOS 12 lassen auf diese praktische Funktion hoffen.

(CCM) — Das kommende iPhone könnte die Verwendung von zwei verschiedenen SIM-Karten gleichzeitig unterstützen, wie 9to5Mac berichtet. Hinweise darauf soll es im Quellcode der von Apple mittlerweile veröffentlichten Beta-Version von iOS 12 geben.


Dem Bericht zufolge hat Apple in den Tiefen des Quellcodes von iOS 12 eine Komponente implementiert, die diagnostische Berichte erstellt und Informationen über den Status einer zweiten SIM beziehungsweise eines zweiten SIM-Slots liefern soll. Smartphones mit Dual-SIM-Funktion wären absolutes Neuland für Apple.

Die Beta-Version von iOS 12 weist zudem darauf hin, dass die kommende iPhone-Generation einen neuen Setup-Bildschirm zum Konfigurieren des intelligenten Lautsprechers HomePod besitzen wird. Mit dem Lautsprecher soll es künftig möglich sein, Anrufe zu tätigen, ohne das iPhone zu verwenden.

iOS 12 soll wie gewohnt im Herbst gemeinsam mit dem neuen iPhone vorgestellt werden. Bis dahin sollten alle nicht bestätigten Informationen mit etwas Skepsis genossen werden.

Foto: © Apple.

Lesen Sie auch

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren