Ihre Meinung

Warnung vor Phishing per Facebook

HaykelTech - 7. Juni 2018 - 16:45
Warnung vor Phishing per Facebook
Hacker verschicken über die Timline und den Messenger gefälschte YouTube-Links, um Daten der Opfer zu stehlen.

(CCM) — Derzeit sind wieder auf Facebook wieder gefälschte Links zu YouTube-Videos im Umlauf, um die Anmeldedaten der Nutzer abzugreifen. Die Links werden über die Facebook-Timeline und den Messenger von bereits gehackten Accounts an die Opfer verschickt, so dass diese ahnungslos davon ausgehen, dass die Links tatsächlich von ihren Freunden stammen.


Wer auf den manipulierten YouTube-Link klickt, wird auf eine gefälschte Facebook-Login-Seite weitergeleitet. Login-Daten, die dort eingegeben werden, landen direkt in den Händen der Hacker. Die gestohlenen Anmeldedaten werden ausgenutzt, um die Kontrolle über den Facebook-Account des Opfers, und eventuell von ihm verwaltete Facebook-Seiten und -Gruppen zu übernehmen. Anhand der Daten werden dann wiederum manipulierte Links an Freunde des Opfers verschickt.

Die Polizei München hatte vor der Masche schon vor einigen Monaten gewarnt. Wer darauf reingefallen ist, sollte sofort sein Passwort ändern und zusätzlich seinen Computer auf Virusinfektionen überprüfen. Wie das geht, erklären wir Ihnen hier.

Foto: © Lukasz Stefanski - Shutterstock.com
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren