Ihre Meinung

OnePlus 6 in London vorgestellt

HaykelTech - 18. Mai 2018 - 16:12
OnePlus 6 in London vorgestellt
Das Smartphone glänzt nicht nur mit seinem großen Display, sondern auch mit erstklassiger Hardware.

(CCM) — OnePlus hat in London sein neustes Edel-Gerät vorgestellt. Das OnePlus 6 könnte mit seiner High-End-Ausstattung sogar Samsungs Galaxy S9 ernsthaft Konkurrenz machen.


Die Frontseite des OnePlus 6 besteht wie das iPhone X nur aus dem Display. Das Optic-Amoled-Display ist 6,28 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1080 mal 2280 Pixeln. Das Smartphone wird vom hochwertigen Snapdragon 845-Prozessor angetrieben.

Der Prozessor wird von stolzen acht Gigabyte RAM unterstützt, was eine sehr starke Performance ermöglicht – auch beim Multitasking. Der interne Speicher beträgt 256 Gigabyte. Für die Grafik ist die rechenstarke GPU Adreno 630 zuständig. Ein nicht wechselbarer 3300-Milliamperestunden-Akku versorgt das Smartphone mit Energie.

Auf der Rückseite wurden eine 16-Megapixel-Dual-Kamera sowie ein Fingerabdruckscanner platziert. Das OnePlus 6 kann mittels USB-Kabel vom Typ C mit dem Computer verbunden werden. Das Smartphone mit Android 8.1 Oreo kostet 619 Euro und ist in den Farben Mirror Black, Midnight Black und Silk White erhältlich.

Foto: © OnePlus.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren