Ihre Meinung

Facebook: Bald mit Bezahlversion?

Haykel Jouini - 7. Mai 2018 - 11:12
Facebook: Bald mit Bezahlversion?
Das soziale Netzwerk soll eine Marktanalyse gestartet haben, um das Interesse an einer Bezahlversion zu ermitteln.

(CCM) — Medienberichten zufolge betreibt Facebook derzeit eine Marktforschung, um festzustellen, ob seine User eventuell Interesse an einer kostenpflichtige Version des sozialen Netzwerkes hätten.

Nach dem Datenskandal um Cambridge Analytica soll es viel Zuspruch für einen solchen Schritt gegeben haben, wie Bloomberg unter Berufung auf informierte Personen berichtet. Facebook-CEO Mark Zuckerberg hatte die Idee eine Bezahlversion anzubieten erstmals bei der Anhörung im US-Kongress im April angekündigt. Dabei sagte er: "Es wird immer eine Gratisversion von Facebook geben".


Facebook hatte immer erklärt, dass nur die Finanzierung durch Werbung es grundsätzlich erlaube, Facebook kostenlos anzubieten. Die Beliebtheit des sozialen Netzwerkes hat sei dem Datenskandal aber kräftig nachgelassen. Der Zuckerberg-Konzern soll der britischen Datenanalyse-Firma Cambridge Analytica erlaubt haben, Daten seiner Nutzer ohne ihre Zustimmung zu sammeln und zu verwenden. Die Daten soll Cambridge Analytica für die Manipulation der US-Wahl missbraucht haben.

Foto: © Northfoto - Shutterstock.com

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren