Ihre Meinung

Neues Energizer-Handy kommt im Februar

HaykelTech - 29. Januar 2018 - 14:45
Neues Energizer-Handy kommt im Februar
Das Smartphone verfügt über einen 4500-Milliamperstunden-Akku. Das Gerät soll rund 350 Euro kosten.

(CCM) — Anfang Februar kommt ein neues Power-Smartphone von Energizer auf den Markt. Das Gerät mit dem Namen Power Max P600S wurde nicht von Energizer selbst gebaut, sondern von einem französischen Hersteller. Das Power Max P600S ist nicht das erste Smartphone, das im Auftrag von Energizer gefertigt wurde.


Hauptverkaufsargument des Energizer-Smartphones ist zweifellos der fest verbaute 4500-Milliamperstunden-Akku. Dieser soll nach Angaben des Herstellers überzeugend lange durchhalten. Das IPS-LCD-Display ist 5,9 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1080 x 2160 Pixeln. Für den Antrieb sorgt ein Helio-P25-Prozessor von MediaTek. Der Prozessor wird wahlweise von drei oder sechs Gigabyte RAM unterstützt. Das Power Max P600S ist ein Dual-Sim-Handy und kann dementsprechend mit zwei verschiedenen SIM-Karten gleichzeitig verwendet werden.

Je nach Version beträgt der interne Speicher 32 oder 64 Gigabyte. Die Hauptkamera knipst mit 13 Megapixeln. Für Selfies steht die Acht-Megapixel-Front-Kamera zur Verfügung. Die Maße des Power Max P600S betragen 152,5 x 82 x 9,8 Millimeter. Das Gerät wiegt 190 Gramm. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff und ist von einem Aluminium-Rahmen umrandet.

Als Betriebssystem kommt Android 7.0 Nougat und nicht das aktuelle Android 8.0 Oreo zum Einsatz. Ein Fingerabdruckscanner sowie ein USB-Slot vom Typ C 1.0 gehören ebenfalls zur Hardwareausstattung. Das Power Max P600S wird Anfang Februar für einen Preis von rund 350 Euro in den Handel kommen.

Foto: © Energizer.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren