Ihre Meinung

Google I/O 2018 startet am 8. Mai

Haykel Jouini - 25. Januar 2018 - 12:05
Google I/O 2018 startet am 8. Mai
Auf der diesjährigen Entwicklerkonferenz könnte der Internetkonzern den Android-Oreo-Nachfolger enthüllen.

(CCM) — Google hat den Termin für seine diesjährige Entwicklerkonferenz Google I/O bekanntgegeben. Der Event findet vom 8. bis zum 10. Mai 2018 im Shoreline Amphitheatre im kalifornischen Mountain View statt.


Die Google I/O-Konferenz ist ein beliebter Treffpunkt für Entwickler aus aller Welt. Auf dem Event werden jedes Jahr neue Soft- und Hardware von Google vorgestellt. In den sogenannten Sessions werden die Google-Neuheiten besprochen. Knapp 5.000 Entwickler werden im Shoreline Amphitheatre erwartet.

Welche Neuerungen sich Google für diese Entwickler-Konferenz ausgedacht hat, ist nicht bekannt. Der Konzern wird aber mit hoher Wahrscheinlichkeit den Nachfolger von Android 8.0 Oreo namens "P" enthüllen. Wer nicht dabei sein kann, der kann den Event wie immer per Live-Stream auf YouTube verfolgen.

Foto: © Google.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren