Ihre Meinung

Messenger schlägt Gesprächsthemen vor

Haykel Jouini - 19. Oktober 2016 - 17:59
Messenger schlägt Gesprächsthemen vor
Die Facebook-App wird regelmäßig mit neuen Features versorgt. Nun bekommt sie eine weitere innovative Funktion.

(CCM) — Die Facebook-Messenger-App soll demnächst den Usern Vorschläge machen, über welche Themen sie sich unterhalten können. Die neue Funktion heißt Conversation Topics und basiert auf die von Facebook gesammelten User-Daten, darunter Statusmeldungen, aktueller Standort und Fotos, wie TechCrunch berichtet.


Aktuelle Aktivitäten der Nutzer werden unterhalb der Kontaktnamen angezeigt. Der Ziel der neuen Funktion ist klar: Facebook will seine User noch mehr an sich binden. Darüber hinaus wird ein neuer News Feed angezeigt, wo automatisch die jüngsten oder künftige Aktivitäten der User gepostet werden.

Conversation Topics steht aktuell nur einer kleinen Gruppe von Testern mit iOS-Geräten zur Verfügung. Einer von ihnen ist Chris Messina, der als Entwickler bei Uber arbeitet. Messina hat einen Screenshot der neuen Funktion via Twitter geteilt. Wann die Funktion offiziell für alle freigeschaltet wird, ist nicht bekannt.

Foto: © x9626 – Shutterstock.com
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren