Toshiba Satellite kein Ton

Melden
Message postés
2
Date d'inscription
Mittwoch Januar 27, 2021
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Juni 3, 2021
-
Guten Tag, Hallo Freunde,

die Toshiba-Satellite-Laptop-Festplatte P50-B-10M habe ich nach dem Kauf 2015 partitioniert auf C und D. Die Recovery-Partition bleibt bis heute unagetastet!

Wenn ich aber auf Werkseinstellung mittels Recovery zurücksetze, habe ich Angst, dass mir die ganze HD formatiert wird. D möchte ich auf jeden Fall behalten, nur auf C Win 10 Home aus der Recovery neu installieren oder auf Werkseinstellungen zurücksetzen.

Auf eure Antworten bin ich äußerst neugierig und danke euch schon im Voraus auf das Herzlichste

Wenn ihr die Geduld habt, möchte ich euch sehr gerne den Grund für die Werkseinstellung schildern: Ich benutzte 2016 unnötigerweise die Software iObit Driver Booster Pro und seitdem (was ich nicht sofort feststellte, sonst hätte ich den Systemwiederherstellungspunkt verwendet) habe ich bis heute keinen Ton. Helfen tue ich mir mit einer 5-Euro-USB-Soundkarte. Die Firma iObit hat sich für den Fehler sehr großartig entschuldigt und gab mir per E-Mail mehrere Lösungen durch, aber um diese abzuarbeiten bräuchte ich als Ungeübter mindestens 3 Wochen je 8 Stunden (gerne gebe ich euch die Vorschläge von iObit durch).

Und falls es keine andere zeitgünstige Lösung gibt, würde ich auf "Werkseinstellungen" zurückgreifen müssen. Übrigens: Realtek High Definition Audio Driver R2.82 brachte auch nichts.

Zum Schluss möchte ich euch nochmals für baldige Hilfe herzlich danken, weiß leider nicht, wie ich mich hier erkenntlich und dankbar zeigen kann.

Allerliebste Grüße