IT-Service-Desk

d.sisic 123 Beiträge Sonntag Dezember 1, 2013Mitglied seit: Mai 22, 2018 Zuletzt online: - 19. April 2018 um 12:24 - Letzte Antwort: BirgerMagnusson 7 Beiträge Freitag September 22, 2017Mitglied seit: Juli 19, 2018 Zuletzt online:
- 20. April 2018 um 11:20
Kennt das hier noch jemand außer mir?
Wir haben auf der Arbeit einen IT-Service-Desk, den wir bei Problemen anrufen sollen: (O-ton) Selbst rumdoktern ist verboten.
Aber immer, wenn ich dann mal den Service anrufe, sind da wirklich nur inkompetente Leute am Apparat.

Da mein Laptop regelmäßig abstürzt, wähle ich den Service und habe immer nur bin immer nur auf Hold. Wenn dann mal jemand ran geht, dann sind die so unkoordiniert. Die Leute scheinen auch überhaupt keinen Arbeitsstandard zu haben, denn jedes Mal wird mein Problem unterschiedlich angegangen. Dabei müsste es doch einen Ablaufplan oder eine Art Verfahren geben, was man abarbeitet oder?

Ich bin langsam wirklich verzweifelt - liegt das einfach an unserem IT-Service-Desk oder sind die alle so?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

2 Antworten

ursloe 19 Beiträge Donnerstag April 12, 2018Mitglied seit: April 26, 2018 Zuletzt online: - 20. April 2018 um 10:48
0
Danke
Ich denke es lohnt sich nicht sich darüber auf zu regen und weiter nachzudenken. Schlussendlich erfüllen Sie nicht den erhofften Dienst, daher kommt nur ein Wechsel in Frage.
Antwort von ursloe kommentieren
BirgerMagnusson 7 Beiträge Freitag September 22, 2017Mitglied seit: Juli 19, 2018 Zuletzt online: - Geändert von BirgerMagnusson am 20.04.2018 11:21
0
Danke
Naja ich glaube bei vielen Servicestellen ist das Problem, dass unheimlich viel ausgelagert wird in externe Callcenter und die Leute natürlich von Tuten und Blasen keine Ahnung haben. Alles was über die üblichen Anfragen hinaus geht wird schon zum Problem. Interne Service Stellen haben dagegen das Problem, dass zu viele Anfragen kommen, die manuell von den wenigen Mitarbeitern gar nicht so schnell bearbeitet werden können, wie es vielleicht nötig wäre.

Das hängt auch oft mit der verwendeten Software zusammen. Es gibt da mittlerweile große Unterschiede. Modernes IT-Service-Management bietet heute viele Automatisierungsfunktionen, was die Servicebereitstellung erleichtert. Die Firma Ivanti bietet sowas zum Beispiel an: https://www.ivanti.de/products/service-desk

IT-Changes sind mit so einer Software viel effizienter zu bearbeiten. Das spart natürlich auch unheimlich Zeit und die Mitarbeiter werden entlastet.
Antwort von BirgerMagnusson kommentieren