Java-SE-Lizenzgebühren?

HarryCarstenPetersen 12 Beiträge Dienstag August 15, 2017Mitglied seit: Mai 21, 2018 Zuletzt online: - 2. November 2017 um 11:42 - Letzte Antwort: hirnjogger 60 Beiträge Montag April 20, 2015Mitglied seit: Mai 14, 2018 Zuletzt online:
- 6. November 2017 um 13:14
Hallo,

ich wollte meine Java Kenntnisse mal ein wenig vertiefen, da ich seit meiner Ausbildung damit nicht mehr in Berührung gekommen bin. Jetzt hab ich irgendwo gelesen, dass Java SE nun lizenzpflichtig ist und Geld kostet.

Das war doch bisher immer kostenfrei, oder?
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

hirnjogger 60 Beiträge Montag April 20, 2015Mitglied seit: Mai 14, 2018 Zuletzt online: - 6. November 2017 um 13:14
+1
Bewertung
Ja das stimmt. Soweit ich weiß, wird seit letztem Jahr die Java-Nutzung von Oracle genau auditiert. Was die Kosten angeht, muss aber differenziert werden. Während die Java SE Version 8 immer noch kostenfrei ist, enthalten die Advanced Edition und die Standard Suite einige Komponenten, die nicht mehr kostenfrei zur Verfügung stehen. Eine Übersicht der einzelnen Metriken und Kosten findest du zum Beispiel hier: https://www.aspera.com/de/blog/understanding-oracle-java-se-licensing/

Ich würde mir an deiner Stelle nicht allzu viel Sorgen machen. Mit dem normalen Java SE für den Privatgebrauch dürfte es keine Probleme geben. Ich nehme auch an, dass entsprechende Hinweise in den anderen Editionen vorhanden sind.


Beste Grüße
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Antwort von hirnjogger kommentieren