Hohe WhatsApp-Rechnung

Marnie - 20. Oktober 2015 um 15:23 - Letzte Antwort: Markus1972 25 Beiträge Donnerstag Dezember 28, 2017Mitglied seit: Dezember 30, 2017 Zuletzt online:
- 29. Dezember 2017 um 19:04
Hallo,ich habe da mal eine Frage.eine Freundin von mir hat von WhatsApp eine ziemlich hohe Rechnung bekommen.Wie kann das sein?
Mit freundlichen Grüßen

H.Möhle
Mehr anzeigen 

8 Antworten

Antworten
PeterCCM 473 Beiträge Montag April 20, 2015Mitglied seit:ModeratorStatus Juni 30, 2016 Zuletzt online: - 21. Oktober 2015 um 10:59
0
Bewertung
Hi,
Wie hoch war denn die Rechnung? Es sollte unter einem Euro pro Jahr sein.
Antwort von PeterCCM kommentieren
keinohrkuh 167 Beiträge Dienstag Januar 12, 2016Mitglied seit: September 27, 2017 Zuletzt online: - 1. Juni 2016 um 08:56
0
Bewertung
Seit wann stellt WhatsApp hohe Rechnungen???
Antwort von keinohrkuh kommentieren
NaFrey 3 Beiträge Donnerstag Juni 30, 2016Mitglied seit: Juni 30, 2016 Zuletzt online: - 30. Juni 2016 um 01:46
0
Bewertung
1
Gar nicht, das ist so eine gefälschte Rechnung gewesen, hatte ich auch schon im Spamordner
keinohrkuh 167 Beiträge Dienstag Januar 12, 2016Mitglied seit: September 27, 2017 Zuletzt online: - 4. Juli 2016 um 16:54
Denk ich auch!
Antwort von NaFrey kommentieren
DonVito-X 14 Beiträge Mittwoch September 7, 2016Mitglied seit: Oktober 26, 2016 Zuletzt online: - 26. Oktober 2016 um 14:17
0
Bewertung
Bei WhatsApp gibt es leider auch Phishing-Attacken. Aber wie hier auch richtig steht:

http://www.pc-magazin.de/news/whatsapp-spam-update-laeuft-scam-phishing-daten-3195972.html

"Grundsätzlich lässt sich der Status des Whatsapp-Abos mit wenigen Klicks eigenständig überprüfen." Das sollte man dann auch ab und an tun.
Antwort von DonVito-X kommentieren
Noferia 63 Beiträge Montag Februar 17, 2014Mitglied seit: April 12, 2018 Zuletzt online: - 27. Oktober 2016 um 15:13
0
Bewertung
Erst mal recherchieren, inwieweit das rechtens ist, ob es so Phishing-Mails gibt, die auf Whatsapp basieren (was DonVito-X schon schreibt), wenn da nichts raus kommt, von jemandem prüfen lassen, der sich auskennt und erst dann zahlen, wenn das wirklich von Whatsapp kommt. Man kann da ja auch mal anrufen und nachfragen, theoretisch.....
Antwort von Noferia kommentieren
Hunreired 16 Beiträge Freitag Juli 21, 2017Mitglied seit: Juli 23, 2017 Zuletzt online: - 21. Juli 2017 um 18:06
0
Bewertung
seit wann bekommt man denn ne rechnung von whatsapp?
Antwort von Hunreired kommentieren
Markus1972 25 Beiträge Donnerstag Dezember 28, 2017Mitglied seit: Dezember 30, 2017 Zuletzt online: - 29. Dezember 2017 um 19:04
0
Bewertung
WhatsApp stellt doch keine Rechnungen. Ich denke das ist ein Betrugsversuch.
Antwort von Markus1972 kommentieren