iCloud-Mailadresse erstellen

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie man eine iCloud-Mailadresse erstellt.

iCloud-Mailadresse unter iOS erstellen

Gehen Sie zu Einstellungen > iCloud und aktivieren Sie Mail. Klicken Sie auf Erstellen in dem Dialogfenster, das sich öffnet. Setzen Sie für Ihre neue Adresse Ihren Benutzernamen vor die Endung @icloud.com und klicken Sie auf Weiter. Folgen Sie den Schritten, die Ihnen auf dem Bildschirm angezeigt werden.

iCloud-Mailadresse unter Windows einrichten

Voraussetzung für eine Einrichtung unter Windows ist die Installation des iCloud Control Panels.

Öffnen Sie das iCloud Control Panel und klicken Sie auf iCloud-Mail erstellen:



Wählen Sie einen Benutzernamen aus, klicken Sie auf Bestätigen und befolgen Sie die angezeigten Schritte:


Foto: © Apple.
Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 4. Mai 2017 um 07:25 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "iCloud-Mailadresse erstellen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
iCloud ohne Passwort löschen
iCloud ohne Passwort löschen