Hintergrund ändern


Ein Wallpaper ist ein Bild im Hintergrund des Desktops.

Dieser Artikel erklärt, wie man diese Änderung vornehmen kann.

Für Windows XP

  • Rechtsklick auf Desktop -> auf "Eigenschaften" klicken
  • Wählen Sie die Registerkarte "Desktop"

  • Um das Hintergrundbild zu ändern, haben Sie zwei Lösungen:
    • Entweder den Hintergrund aus der vordefinierten Liste von Windows wählen,
    • Oder den Hintergrund aus Ihrer eigenen Bilddateien wählen
  • Klicken Sie auf "Durchsuchen
  • Wählen Sie das gewünschte Bild

    • Klicken Sie auf übernehmen, dann auf OK
  • Es gibt auch eine dritte Lösung:
    • Öffnen Sie irgendein Bild von irgendeinem Ordner -> wählen Sie "Als Desktophintergrund verwenden"


Für Windows Vista

  • Rechtsklick auf Desktop -> Auf Anpassen klicken
  • in dem neuen Fenster, klicken Sie auf Desktophintergrund.
  • Dann können Sie Ihr gewünschtes Hintergrundbild auswählen, das auf dem Desktop sofort angezeigt wird, wenn Sie darauf klicken.

Schnellere Lösung


Eine schnellere Methode ist, auf eines Ihrer Bilder mit der rechten Maustaste klicken, wenn Sie in Ihren Dateien suchen und wählen Sie "Als Desktophintergrund verwenden". Die meisten Browsers ermöglichen die gleiche Option : Auf einem Bild mit der rechten Maustaste klicken und dann auf "wählen Sie das Bild als Hintergrundbild" oder "Als Desktophintergrund verwenden".

A voir également


Windows 7 Starter - Hintergrund ändern ist unmöglich
Artikel im Original veröffentlicht von jad05. Übersetzt von jedtheboss. Letztes Update am 6. Juni 2018 um 18:27 von HaykelTech.
Das Dokument mit dem Titel "Hintergrund ändern" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Partitionen unter Windows verwalten
Win32-Fehler beheben