Mario Kart bald auf Smartphones

HaykelTech - 1. Februar 2018 - 13:22

Mario Kart bald auf Smartphones

Super Mario und Ihre Freunde wird es ab Ende März 2019 mit ihren Flitzern als App für iOS und Android geben.

(CCM) — Nintendo hat angekündigt, sein Kult-Game Super Mario Kart demnächst auch für Smartphones verfügbar zu machen. Das Spiel war bisher nur für Nintendo-eigene Konsolen erhältlich.



Der Release-Termin von Mario Kart Tour ist für Ende März 2019 geplant, wie Nintendo in einem Tweet bekanntgab. Nintendo war jahrzehntelang streng gegen die Veröffentlichung seiner Spiele auf anderen Plattformen bzw. Konsolen. Doch die Smartphone-Revolution zwang die Japaner, mit dieser Tradition zu brechen.

Den Anfang machte der Dauerbrenner Super Mario Run. Das Spiel kam im Dezember 2016 als App für iOS und Android heraus. Die App wurde nach Angaben von Nintendo bis dato mehr als 200 Millionen Mal heruntergeladen. Die Chancen für Super Mario Kart, einen ähnlichen Erfolg zu erzielen, stehen nicht schlecht. Die Version für die Nintendo-Switch-Konsole kam im April 2017 auf den Markt und wurde bisher mehr als 7,3 Millionen Mal verkauft.

Nintendo hatte in den späten Neunzigern den Anschluss an den Gaming-Markt verloren. Der Konzern konnte mit den Konkurrenten Sony und Microsoft nicht mithalten, bis im März 2017 die neue, innovative Handheld-Konsole Switch auf den Markt kam. Laut einem im Dezember 2017 von Nintendo veröffentlichten Finanzbericht wurden bisher mehr als zehn Millionen Switch-Konsolen verkauft. Die Japaner konnten endlich wieder ganz oben mitspielen.

Foto: © Nintendo.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren