Android 7.0 für Galaxy A3 (2017) ist da

HaykelTech - 10. Oktober 2017 - 17:02

Android 7.0 für Galaxy A3 (2017) ist da

Das Update ist 1.175 Megabyte groß und steht für alle Geräte mit Provider-Branding zum Download bereit.

(CCM) — Samsung hat das Update auf Android 7.0 Nougat für die 2017-Auflage seines Smartphones Galaxy A3 veröffentlicht. Das Update wurde speziell für Geräte mit Provider-Branding ausgerollt, nachdem der Konzern alle Galaxy A3 ohne Branding schon im Sommer mit dem Update versorgt hatte.



Android 7.0 stattet das Galaxy A3 (2017) mit zahlreichen Neuerungen aus. Besitzer des Flaggschiffs können sich unter anderem auf neue überarbeitete Schnelleinstellungen freuen. Die Suchfunktion wurde in die Schnelleinstellungen integriert und kann sowohl lokal auf dem Gerät als auch für die Suche im Internet genutzt werden. Dank der neuen Samsung-Pass-Funktion können sich User per Fingerabdruck bei sämtlichen Online-Diensten anmelden.

Die Multi-Window-Funktion ist mit Android 7.0 viel praktischer geworden. Bis zu sieben Anwendungen können nun gleichzeitig geöffnet werden. Zudem hat Samsung die Energiesparfunktion Doze noch einmal optimiert. Die klassische TouchWiz-Oberfläche wurde durch das neue schlankere Samsung-Interface Experience ersetzt.

Android 7.0 Nougat kann Over-the-Air auf dem Galaxy A3 installiert werden. Die Installationsdatei ist 1.175 Megabyte groß. Ein Backup Ihrer Daten ist vor Download und Installation des Updates äußerst empfehlenswert. Wie Sie Ihre Daten sichern können, erfahren Sie in diesem Praxistipp.

Foto: © Samsung.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Ihre Meinung