Wieder WhatsApp-Ausfall in ganz Europa

SilkeCCM - 1. September 2017 - 19:31

Wieder WhatsApp-Ausfall in ganz Europa

Nutzer konnten stundenlang keine Nachrichten mehr versenden und empfangen. Die Störung wurde inzwischen behoben.

(CCM) — Der beliebte Instant-Messenger-Dienst WhatsApp hat in ganz Europa am Freitag nachmittag stundenlang nicht funktioniert. Nachrichten kamen nicht an und wurden auch nicht verschickt.



Die meisten Ausfälle gab es in London. In Deutschland waren vor allem Großstädte wie Berlin, München, Stuttgart, Dresden und Frankfurt am Main betroffen. Auch aus den Niederlanden, Österreich, Portugal, Italien und Spanien kamen viele Beschwerden von Nutzern. Das Problem sei inzwischen gelöst worden, erklärte ein WhatsApp-Sprecher.

Erst im Mai war es zu einem weltweiten Ausfall gekommen. Dass WhatsApp immer wieder Störungen hat, könnte Beobachtern zufolge an der Integration des Netzwerks in die Infrastruktur von Facebook liegen. Facebook hatte 2014 WhatsApp übernommen. Schuld könnten aber auch neue Features sein, die WhatsApp kurz vorher eingeführt hat. Seit Ende August erst gibt es zum Beispel die erweiterte Status-Funktion.

Foto: © endermasali - Shutterstock.com
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Ihre Meinung