Aldi bietet jetzt auch Videospiele an

HaykelTech - 21. August 2017 - 14:38

Aldi bietet jetzt auch Videospiele an

Die Online-Videospiele stehen auf der neuen Plattform Aldi Life Games ab Dienstag zum Download bereit.

(CCM) — Bei Aldi Nord und Aldi Süd gibt es ab dem 22. August auch Online-Videospiele zu kaufen. Der Discounter hat dafür eine eigene Videospiele-Plattform mit dem Namen Aldi Life Games eingerichtet.



Aldi Life Games ist Teil von Aldis Streamingdienst Aldi Life. Bei Aldi Life werden zurzeit Musik und e-Books angeboten. Aldi kündigte an, alle auf der Gamescon 2017 vorgestellten Spiele auch auf Aldi Life Games anzubieten. Wie die Stadt-Bremerhaven berichtet, können sich Videospiele-Fans auf Titel wie The Division und Watch Dogs 2 freuen.

"Wir sind überzeugt, dass wir mit Aldi Life Games eine breite Zielgruppe ansprechen. Für jede Altersgruppe sind passende Spiele dabei – ob Klassiker oder angesagte Top-Games. Ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis rundet Aldi Life Games ab", erklärte Stefan Muck, verantwortlich für Aldi Services bei Aldi Nord. Heruntergeladene Spiele können per PayPal, Kreditkarte oder auch Aldi-Life-Guthaben bezahlt werden. Der Zugang zur Plattform erfolgt durch Errichtung eines Aldi-Life-Accounts.

Aldi Life Games vertreibt die Spiele nicht selbst, agiert aber als Zwischenhändler. Sollte Aldi Life Games stets neue Titel anbieten, könnte die Plattform dem Platzhirschen Steam ernsthaft Konkurrenz machen.

Foto: © Sebastian Vervenne - 123RF.com
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren