Apple Watch Series 3 mit LTE?

HaykelTech - 16. August 2017 - 15:32

Apple Watch Series 3 mit LTE?

Branchenkenner Ming-Chi Kuo soll laut Forbes erfahren haben, dass die Watch 3 über einen LTE-Chip verfügen wird.

(CCM) — Die neue Apple Watch wird offenbar mit einem eigenen LTE-Modul ausgestattet sein, wie Forbes berichtet. Lange wurde spekuliert, ob die kommende Apple-Watch-Generation LTE-fähig sein wird. Der bekannte Analyst Ming-Chi Kuo vom taiwanischen Bankhaus KGI Securities soll nun aus Insiderquellen von dem LTE-Chip erfahren haben.

Mit der Apple Watch konnte man bisher nur über ein gekoppeltes iPhone oder über WLAN ins Internet gehen. Die Apple Watch Series 2 war dank eines GPS-Chips weniger vom iPhone abhängig. Die Ortsbestimmung auf der Uhr war allerdings nur über das iPhone möglich.



Am Design der Apple Watch Series 3 wird Apple Kuo zufolge nichts ändern. Die Gehäusegröße der Vorgängermodelle wird der iPhone-Hersteller beibehalten. Dementsprechend wird die Apple Watch 3 in den Größen 38 und 42 Millimeter erhältlich sein. Dagegen hat Apple aber die Leistung der Uhr verbessert.

Die Apple Watch Series 3 wird voraussichtlich im September im Rahmen der iPhone-8-Keynote vorgestellt. Kuo rechnet mit rund acht bis neun Millionen verkauften Exemplaren der Watch 3.

Foto: © DenysPrykhodov - Shutterstock.com
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren