Android 7.0 fur Galaxy A3 (2017) ausgerollt

HaykelTech - 3. August 2017 - 13:56

Android 7.0 fur Galaxy A3 (2017) ausgerollt

Das Update ist ganze 2,2 Gigabyte groß und steht zunächst nur für russische Besitzer des Galaxy A3 zur Verfügung.

(CCM) — Samsung hat das Update auf Android 7.0 Nougat für die 2017-Version seines Flaggschiffs Galaxy A3 veröffentlicht. Das Update steht vorerst nur in Russland zur Verfügung, wie SamMobile berichtet.



Android 7.0 stattet das Galaxy A3 (2017) mit mehreren neuen Features aus. User können sich auf neue überarbeitete Schnelleinstellungen freuen. Die Suchfunktion wurde in den Schnelleinstellungen integriert wurde und kann von nun an sowohl lokal auf dem Smartphone als auch Online genutzt werden. Mit der Samsung-Pass-Funktion kann sich der User per Fingerabdruck auf Webseiten und bei anderen Online-Diensten einloggen.

Samsung hat die Multi-Window-Funktion viel praktischer gemacht. Bis zu sieben Fenster oder Apps können nun gleichzeitig geöffnet werden. Ein neuer Leistungsmodus ermöglicht die Kontrolle über die Leistung des Smartphones. Je nach Aufgabe kann der User selbst bestimmen, wie viel Energie das Smartphone geben soll.

Das Update ist stolze 2,2 Gigabyte groß. Wann das Update Deutschland erreichen wird, ist unbekannt. Lange wird es auf jeden Fall nicht dauern. Anfang Juni wurde die 2016-Version des Galaxy A3 mit dem Update versorgt.

Foto: © Samsung.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren