Google Chrome bald mit Adblocker?

HaykelTech - 21. April 2017 - 13:04

Google Chrome bald mit Adblocker?

Ein vorinstallierter Werbeblocker soll künftig lästige Werbeeinblendungen in Google Chrome dauerhaft blockieren.

(CCM) — Künftige Google-Chrome-Versionen sollen mit einem vorinstallierten und stets aktivierten Adblocker ausgestattet werden, wie das Wall Street Journal berichtet.

Mit dieser Maßnahme will Google die User seines Webbrowsers vor aufdringlicher Online-Werbung schützen. Google Chrome hat einen Marktanteil von rund 53 Prozent. Der größte Anteil von Googles Einnahmen stammt aus dem Werbegeschäft. Dem Bericht zufolge wird Google nicht alle Werbeeinblendungen aus dem Browser verbannen, sondern lediglich Pop-ups und Werbevideos, die automatisch abgespielt werden und die User beim Surfen behindern.

Diese Werbeformen sind der Branchenorganisation Coalition for Better Ads zufolge bei den Nutzern äußerst unerwünscht. Eine offizielle Stellungnahme von Google gibt es bisher nicht.

Foto: © tanuha2001 - Shutterstock.com


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Ihre Meinung