Samsung Galaxy S8 mit randlosem Display

HaykelTech - 9. Dezember 2016 - 14:48

Samsung Galaxy S8 mit randlosem Display

Beim Design des Galaxy S8 wird Samsung wohl auch mit seiner Tradition eines physischen Home-Buttons brechen.

(CCM) — Das Samsung Galaxy S8 könnte über ein randloses Super-AMOLED-Display verfügen. Der physische Home-Button soll von der Frontseite verschwinden und einem virtuellen Button Platz machen, wie Bloomberg berichtet.



Der neue Touch-Home-Button soll zudem den Fingerabdruck-Scanner integrieren. Damit würde das Galaxy S8 das erste Smartphone mit virtuellem Fingerabdruck-Scanner sein. Die Spekulationen über die Display-Grösse reichen von 5,1 bis zu 5,5 Zoll. Die 3,5-Millimeter-Kopfhörerbuchse könnte beim Galaxy S8 ebenfalls ausfallen. Je nach Region soll das Smartphone entweder mit Qualcomms neuem High-End-Prozessor oder Samsungs Exynos-Chipsatz angetrieben werden.

Das Samsung Galaxy S8 soll im März 2017 erscheinen. Der südkoreanische Konzern hat aus dem Note-7-Debakel gelernt und will das Gerät erst nach einer sehr langen Testserie auf den Markt bringen.

Foto: © Samsung.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren