Neues WhatsApp-Virus entdeckt

HaykelTech am Donnerstag 24. November 2016 17:10:18

Neues WhatsApp-Virus entdeckt

Viren werden nicht nur via E-Mails oder USB-Sticks verbreitet. Auch Instant-Messenger werden für Hacker immer attraktiver.

(CCM) — Zahlreiche WhatsApp-Nutzer erhalten mittlerweile immer wieder gefakte Nachrichten, in denen angeblich kostenlose Flugtickets der Fluggesellschaft Emirates versprochen werden, wie der Security-Software-Hersteller ESET mitteilt.

In der gefakten WhatsApp-Nachricht wird der User aufgefordert, auf einen Link zu tippen, um an einer Umfrage auf der offiziellen Emirates-Homepage teilzunehmen und Flugtickets zu gewinnen. Doch die Homepage ist nur eine Attrappe. Darüber hinaus soll die Nachricht an mindestens zehn andere User geschickt werden. Nimmt das Opfer an der Umfrage teil, schnappt die Falle zu.

Im Kleingedruckten wird darauf hingewiesen, dass mit der Teilnahme an der Umfrage ein kostenpflichtiges Angebot von Dritten angenommen wird. Ein Countdown-Zähler sowie eine gefakte geringe Anzahl verbliebener Tickets werden angezeigt, um das Opfer unter Druck zu setzen und zur Teilnahme zu motivieren. Nach der Teilnahme wird eine Meldung angezeigt, dass der Teilnehmer leider nichts gewonnen hat.

Wer eine solche Nachricht erhält, sollte diese unverzüglich löschen.

Foto: © Chonlachai Panprommas - Shutterstock.com



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen