Huawei launcht Mate9 mit Riesen-Display

SilkeCCM am Freitag 4. November 2016 21:16:45

Huawei launcht Mate9 mit Riesen-Display

Das neue Huawei-Flaggschiff kommt groß heraus: Mit einem 5,9-Zoll-Display soll es dem iPhone 7 Konkurrenz machen.

(CCM) — Fans von High-End-Smartphones haben nach dem Note7-Debakel und neben dem erfolgreichen iPhone7 ein neues Gerät zur Auswahl: Huawei hat das Mate9 mit einem riesigen 5,9-Zoll-Display vorgestellt und sein neues Flaggschiff noch dazu mit einem schnellen Top-Prozessor und einer exzellenten Doppelkamera ausgestattet.

Das stolze 15 Zentimeter in der Diagonale messende Display hat eine Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln, zeigt aber einen schmalen schwarzen Rand, den manche Nutzer als störend empfinden. Bei der Hauptkamera setzt Huawei auf die Zwei-Linsen-Technik von Leica, die schon im P9 und Honor 8 verarbeitet wurde: So werden die Fotos mit dem Mate9 von einem 12-Megapixel-Farbsensor und einem 20-Megapixel-Sensor für Schwarz-Weiß zusammengesetzt. Die Frontkamera knipst mit 8 Megapixeln.

Die Power bezieht das Mate9 aus dem neuen Prozessor Kirin 960 mit acht Rechenkernen, die mit bis zu 2,4 Gigahertz getaktet sind. Bei den meisten Anwendungen soll er laut Huawei schneller als der A10-Chip im iPhone 7 sein. Der Speicher hat ab Werk 64 Gigabyte. Mit 4 Gigabyte ist der Arbeitsspeicher um 1 Gigabyte größer als der vom iPhone7.

Außerdem verfügt das Mate9 über einen starken Akku mit 4000 Milliampere-Stunden, der nach Angaben von Huawei zwei Tage halten soll und nur 90 Minuten zum Aufladen braucht. Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 7.0 Nougat installiert. In Deutschland geht das Super-Phablet für 699 Euro über den Ladentisch.

Foto: © Huawei.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen