Huawei launcht Mate 9 mit Riesen-Display

SilkeCCM - 4. November 2016 - 21:16

Huawei launcht Mate 9 mit Riesen-Display

Das neue Huawei-Flaggschiff kommt groß heraus: Mit einem 5,9-Zoll-Display soll es dem iPhone 7 Konkurrenz machen.

(CCM) — Fans von High-End-Smartphones haben nach dem Note7-Debakel und neben dem erfolgreichen iPhone7 ein neues Gerät zur Auswahl: Huawei hat das Mate 9 mit einem riesigen 5,9-Zoll-Display vorgestellt und sein neues Flaggschiff noch dazu mit einem schnellen Top-Prozessor und einer exzellenten Doppelkamera ausgestattet.



Das stolze 15 Zentimeter in der Diagonale messende Display hat eine Auflösung von 1080 x 1920 Pixeln, zeigt aber einen schmalen schwarzen Rand, den manche Nutzer als störend empfinden. Bei der Hauptkamera setzt Huawei auf die Zwei-Linsen-Technik von Leica, die schon im P9 und Honor 8 verarbeitet wurde: So werden die Fotos mit dem Mate 9 von einem 12-Megapixel-Farbsensor und einem 20-Megapixel-Sensor für Schwarz-Weiß zusammengesetzt. Die Frontkamera knipst mit 8 Megapixeln.

Die Power bezieht das Mate 9 aus dem neuen Prozessor Kirin 960 mit acht Rechenkernen, die mit bis zu 2,4 Gigahertz getaktet sind. Bei den meisten Anwendungen soll er laut Huawei schneller als der A10-Chip im iPhone 7 sein. Der Speicher hat ab Werk 64 Gigabyte. Mit 4 Gigabyte ist der Arbeitsspeicher um 1 Gigabyte größer als der vom iPhone7.

Außerdem verfügt das Mate9 über einen starken Akku mit 4000 Milliampere-Stunden, der nach Angaben von Huawei zwei Tage halten soll und nur 90 Minuten zum Aufladen braucht. Als Betriebssystem ist das aktuelle Android 7.0 Nougat installiert. In Deutschland geht das Super-Phablet für 699 Euro über den Ladentisch.

Foto: © Huawei.
Kommentar hinzufügen

Kommentare

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren