Apple lädt zum Mac-Event ein

HaykelTech am Donnerstag 20. Oktober 2016 18:18:40

Apple lädt zum Mac-Event ein

Apple hat seit über einem Jahr keine neuen Macs vorgestellt. Nun meldet sich der iPhone-Hersteller zurück.

(CCM) — Apple wird höchstwahrscheinlich auf seinem Event am 27. Oktober neue Mac-Computer vorstellen. Der Konzern hat bereits Einladungen zur Veranstaltung verschickt. Auf den schwarzen Einladungskarten mit buntem Apple-Logo sind lediglich der Satz "hello again" sowie Datum und Austragungsort des Events zu sehen. Der letzte Mac, nämlich das 12-Zoll-MacBook, war im März 2015 auf den Markt gekommen.

Details gibt es zwar nicht, es wird aber vermutet, dass Apple überarbeitete Auflagen des iMacs und des MacBook Air enthüllen wird. Eine dünnere Variante des Dauerbrenners MacBook Pro könnte auch mit dabei sein. Alle neuen Geräte sollen unter anderem mit dem vom iPhone bekannten Fingerabdruckscanner Touch ID ausgestattet sein. Auch eine neue Tastenreihe auf einer OLED-Touch-Oberfläche könnte zu den Neuerungen gehören.

Den Marktforschungsinstituten IDC und Gartner zufolge verkaufte Apple im vergangenen Quartal rund fünf Millionen Mac-Computer. Das sind 13 Prozent weniger als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.


Foto: © Apple.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen