iPhone 7: Aktivierung unmöglich

HaykelTech am Freitag 7. Oktober 2016 17:22:09

iPhone 7: Aktivierung unmöglich

Das Release des iPhone 7 lief wie aus dem Bilderbuch. Ein unerwarteter Bug verdirbt nun die Freude vieler User.

(CCM) — Mehrere Käufer des iPhone 7 und iPhone 7 Plus können ihre Geräte nach dem Auspacken nicht einrichten. Auf den betroffenen Geräten war angeblich bereits eine fremde Apple-ID eingerichtet worden, wie MacRumors berichtet.

Ohne die entsprechenden Login-Daten bleibt das iPhone 7 nutzlos. Auch der Nachfolger iPhone 6S scheint von einem ähnlichen Bug betroffen zu sein. Bei einigen Usern wurde die Aktivierungssperre nach dem Zurücksetzen des Gerätes auf den Werkzustand automatisch aktiviert. Die betroffenen Nutzer werden für die Einrichtung des Gerätes ebenfalls zur Eingabe einer bereits existierenden, fremden Apple-ID aufgefordert.

Apple bittet alle betroffenen User, ihre Geräte in den Apple Stores auszutauschen. Einzige Voraussetzung ist die Vorlage des Kaufbelegs. Die Ursache des Problems ist unbekannt. Apple hat sich zu dem Thema noch nicht geäußert.

Foto: © Apple.



Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen