iPhone 7 Plus vor Verkaufsstart ausverkauft

HaykelTech am Donnerstag 15. September 2016 13:48:36

iPhone 7 Plus vor Verkaufsstart ausverkauft

Wer nicht schnell genug beim Vorbestellen war, wird nicht zu den ersten Besitzern des neuen iPhone 7 Plus gehören.

(CCM) — Einen Tag vor dem offiziellen Verkaufsstart der 7. iPhone-Generation ist das größere Modell iPhone 7 Plus bereits ausverkauft, wie Apple mitgeteilt hat. Das kleinere Modell des iPhone 7 ist in der neuen Farbvariante Diamantschwarz ebenfalls nicht mehr lieferbar. Beide Modelle konnten seit dem 9. September bei Apple vorbestellt werden.

Apple hatte in der vergangenen Woche angekündigt, keine Verkaufszahlen für das erste Verkaufswochenende seiner neuen iPhone-Generation zu veröffentlichen. Die Auftakt-Verkäufe würden durch die Verfügbarkeit der Geräte bestimmt und nicht durch die Nachfrage, erklärte der Konzern aus Cupertino. In diesem Jahr war der iPhone-Absatz erstmals seit der Einführung des ersten iPhones im Jahr 2007 zurückgegangen.

Apple könnte vom Akku-Skandal des Samsung Galaxy Note7 profitieren. Die Südkoreaner haben eine internationale Umtauschaktion gestartet, die natürlich Zeit und Geld kosten wird.

Foto: © Apple.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen