IFA 2016: Samsung präsentiert Gear S3

HaykelTech am Donnerstag 1. September 2016 13:39:58

IFA 2016: Samsung präsentiert Gear S3

Mit der dritten Generation seiner intelligenten Uhr macht Samsung der Applewatch starke Konkurrenz.

(CCM) — Samsung hat im Rahmen der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin sein neues Wearable Gear S3 enthüllt. Die neue Smartwatch ist in zwei unterschiedlichen Versionen verfügbar, "Frontier" und "Classic".

Beide Modelle besitzen die gleiche Hardware und unterscheiden sich nur durch Gewicht und Optik. Die Frontier wiegt 62 Gramm, die Classic 57 Gramm. Die Gear S3 Frontier ähnelt einer Designer-Outdoor-Uhr und hat ein Gummiarmband. Die Gear S3 Classic hingegen ist mit einem Lederarmband ausgestattet und erinnert vom Design her stark an Luxus-Armbanduhren.

Frontier und Classic haben ein 12,9 Millimeter dickes Gehäuse und verfügen über ein 1,3-Zoll-Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 360 x 360 Pixeln. Damit ist die Gear S3 grösser als der Vorgänger Gear S2. Samsung hat in beiden Geräten sowohl WLAN als auch NFC, Bluetooth und GPS integriert. Die Uhren werden von einem Dual-Core-Prozessor mit einer maximalen Taktrate von 1 Gigahertz angetrieben. Der Arbeitsspeicher beträgt 768 Megabyte und der Gerätespeicher vier Gigabyte. Als Betriebssystem verwendet Samsung das hauseigene Tizen OS.

Die Gear S3 soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen. Der Kaufpreis könnte zwischen 399 und 499 Euro liegen.

Foto: © Samsung.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen