FritzBox 7580 VDSL-Router nun im Handel

HaykelTech - 23. August 2016 - 17:49

FritzBox 7580 VDSL-Router nun im Handel

AVM hat seinen auf dem Mobile World Congress angekündigten VDSL-Router FritzBox 7580 veröffentlicht.

(CCM) —Die FritzBox 7580 ist ab sofort in den Geschäften erhältlich. Der Nachfolger des bisherigen Top-Modells FritzBox 7490 hat ein moderneres Design verpasst bekommen. Dank dem neu eingeführten Vectoring-Verfahren kann die FritzBox 7580 eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 200 Megabit/Sekunde erreichen. Der neue AVM-Highend-Router unterstützt zudem Dual-Band-WLAN mit MU-MIMO (Multi-User-MIMO-Technik). Mit MU-MIMO können bis zu vier Endgeräte gleichzeitig mit dem Internet verbunden werden, ohne dabei das Netz zu belasten.

AVM hat die FritzBox 7580 mit einer integrierten Telefonanlage inklusive einer DECT-Basisstation für All-IP-Anschlüsse ausgestattet. Netzwerkgeräte wie etwa Festplatten oder Drucker können damit über Gigabit-LAN und USB miteinander verbunden werden. Dank der DECT-Basisstation ist auch die Smarthome-Steuerung mittels FritzBox 7580 möglich. Der Router verfügt darüber hinaus über vier Gigabit-LAN-Ports, zwei USB-3.0-Ports, zwei Analog-Ports sowie einen ISDN-S0-Port.

Die offizielle Preisempfehlung für die FritzBox 7580 lautet 285 Euro. AVM gewährt allen Käufern eine Garantie von fünf Jahren.

Foto: © AVM.


Kommentar hinzufügen

Kommentare

Ihre Meinung