Gamescom: Neues Pokémon enthüllt

HaykelTech am Freitag 19. August 2016 11:56:13

Gamescom: Neues Pokémon enthüllt

Bei der weltgrößten Videospiele-Messe in Köln dürfen auch die Pokémons nicht fehlen.

(CCM) — Auf der Videospiele-Messe Gamescom hat der Entwickler der Pokémon-Spiele Freak Game ein neuartiges Pokémon vorgestellt. "Tortunator" ist ein Pokémon der Kategorie Knallkröte. Das Taschenmonster ist zwei Meter groß und wiegt 212 Kilogramm. Es lebt auf Vulkanen in der Alola-Region. "Da Tortunator auf Vulkanen lebt und sich von Schwefel und anderen Substanzen ernährt, die man in der Nähe von Vulkankratern findet, ist sein Panzer von einer Schicht aus explosiven Stoffen bedeckt – hauptsächlich Schwefel", erklärt der Entwickler.

Die Panzerhaut ist Tortunators Hauptwaffe. So kann es dem Gegner zu Beginn der Runde eine sogenannte "Panzerfalle" stellen. Nimmt der Gegner in der gleichen Runde Schaden, löst die Panzerfalle eine Explosion aus, die dem Gegner noch mehr Schaden zufügt.

Tortunator ist eigentlich ein Neuzugang für die kommenden Pokémon-Spiele "Pokémon Sonne" und "Pokémon Mond" für Nintendo 3DS. Beide Spiele sollen am 23. November 2016 veröffentlicht werden. Die vorzeitige Vorstellung des Monsters könnte Teil der Marketingstrategie von Nintendo sein. Ob die beiden Spiele so erfolgreich sein werden wie der aktuelle Dauerbrenner Pokémon GO, bleibt abzuwarten.

Foto: © Nintendo.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen