Google: Neue Videotelefonie-App

HaykelTech am Dienstag 16. August 2016 16:33:29

Google: Neue Videotelefonie-App

Mit "Duo" hat Google eine neue Videotelefonie-App für Android und iOS auf den Markt gebracht.

(CCM) — Gogole Duo soll in vielen Bereichen besser als Apples Facetime und Microsofts Skype sein. Google verspricht, dass Duo sogar in Regionen mit schlechter Netzqualität problemlos und ohne Unterbrechungen laufen kann. Die App setzt zudem keine Google-Accounts voraus. Es genügt die Eingabe der Handynummer, um mit Kontakten telefonieren zu können.

Ein besonderes Feature von Duo ist die "Kuckuck-Funktion". Dabei wird das Bild des Anrufers bereits übertragen, noch bevor der angerufene Kontakt den Anruf annimmt. Die Funktion ist vorerst nur in der Android-Version von Duo verfügbar. Videogespräche mit Duo sind standardmäßig Ende-zu-Ende verschlüsselt.

Duo ist nicht die erste Messenger-Anwendung aus dem Hause Google. Mit Hangouts bietet der Internet-Konzern schon seit langem eine Telekommunikations-App. Hangouts hat es allerdings nie geschafft, sich gegen WhatsApp & Co durchzusetzen. Im vergangenen Mai hat der Internet-Riese zudem eine weitere Messenger-App namens Allo angekündigt. Veröffentlicht wurde die App allerdings noch nicht.

Foto: © Google.




Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen