Rassismus-Vorwürfe gegen Snapchat

HaykelTech am Donnerstag 11. August 2016 17:50:03

Rassismus-Vorwürfe gegen Snapchat

Ein neuer Snapchat-Filter hat einen Shitstorm ausgelöst: Dem Chat-Dienst wird sogar Rassismus vorgeworfen.

(CCM) — Der beliebte Chat-Dienst Snapchat verfügt über eine Filterfunktion, mit der Nutzer ihre Schnappschüsse mit lustigen Effekten bearbeiten können. Ein neuer Filter, der Nutzern asiatische Gesichtszüge verleiht, sorgt derzeit für Empörung. Snapchat hat sofort reagiert und den umstrittenen Filter zurückgezogen. Man habe sich dabei von Anime-Figuren inspirieren lassen, erklärte der Konzern.

Es ist nicht das erste Mal, dass Snapchat wegen eines Filters Kritik einstecken musste. Vor vier Monaten hatte der Messenger einen an Bob Marley angelehnten Filter aktiviert. Nutzer bekommen mit diesem Filter Dreadlocks und eine dunkle Hautfarbe verpasst.

Snapchat gehört zu den erfolgreichsten Messenger-Diensten. Ein besonderes Merkmal der App ist das automatische Löschen von Bildern. Gesendete Bilddateien bleiben auf Snapchat nur wenige Sekunden sichtbar.

Foto: © dennizn - Shutterstock.com






Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen