Facebook: Werbung trotz Adblocker

HaykelTech am Mittwoch 10. August 2016 17:17:02

Facebook: Werbung trotz Adblocker

Facebook plant, Werbeblocker künftig mit technischen Mitteln auszutricksen.

(CCM) — Werbeblocker wie Adblock Plus sind bei den Internetnutzern sehr beliebt. Mit Hilfe der kostenlosen Tools werden nervige Webebanner ausgeblendet. Werbung stellt für viele Internetseitenbetreiber aber die Haupteinnahmequelle dar - auch für Facebook. Und so hat Facebook nun Werbeblockern den Kampf angesagt.

Facebooks Vorhaben ist bereits auf harte Kritik gestoßen. Die Anzeige von Werbung aufzudrängen, sei "ein bedauernswerter Schritt, da hier gegen die Entscheidung der Nutzer gehandelt wird", erklärte Ben Williams, Sprecher des Kölner Unternehmens Eyeo GmbH. Eyeo ist der Entwickler des erfolgreichen Werbeblockers Adblock Plus.

Adblocker-Programme nutzen die Code-Parameter von Webseiten, um Werbeanzeigen zu erkennen. Das Facebook-Team hat diese Parameter auf seiner Seite geändert, um die Werbeblocker in die Irre zu führen. Die Programme können von nun an nicht mehr zwischen Werbung und nicht-werblichen Inhalten unterscheiden.

Foto: © Lukasz Stefanski - Shutterstock.com





Kommentar hinzufügen

Kommentare

Kommentar hinzufügen